Hintergrund

An den Fortschritt glauben

Hintergrund16. Februar 2017
Von: Jenny Keller
Patrik Schumacher redete über «AI-Architecture». Bild: swiss-architects
Wie wäre es, wenn wir Patrik Schumacher als Visionär sehen würden, der die Zukunft (der Architektur) aktiv mit gestaltet? Der Geschäftsführer bei Zaha Hadid Architects redete in Zürich über Architektur und künstliche Intelligenz.

Der Bau des Jahres 2016

Hintergrund 9. Februar 2017
Von: Juho Nyberg, Inge Beckel, Jenny Keller, Manuel Pestalozzi
Bild: Hertha Hurnaus
Was zeichnet den Bau des Jahres 2016 – das Schwimmbad Allmendli in Erlenbach von Illiz-Architektur – aus? Und was unsere Rubrik Bau der Woche? Einige Überlegungen von der Redaktion.
Ausbuchtung mit begrünter Vertikalerschliessung. Bild: ©Schneider Studer Primas Architekten
Der Siegerentwurf für den Ersatzneubau des Oberstufenschulhauses Wallrüti in Winterthur wurde vergangenen Herbst öffentlich präsentiert: ein radikales Projekt, das durch die gänzliche Verlegung der Erschliessungen nach aussen – unbeheizt – besticht.

ISOS – Freund und Helfer

Hintergrund26. Januar 2017
Von: Manuel Pestalozzi
Wo sind wir hier? Der Ort der Tagung ist im ISOS und dergestalt im Internet abrufbar. Er liegt in der Zone A. Bild: ISOS/BAK
Das Inventar schützenswerter Ortsbilder von nationaler Bedeutung der Schweiz (ISOS) hat in letzter Zeit eher negative Schlagzeilen gemacht. Das Bild des Stolpersteins für die Verdichtung wurde am 24. Januar an einem Anlass in Aarau korrigiert.

Rotterdam – Mut zur Moderne

Hintergrund19. Januar 2017
Von: Ulf Meyer
Rotterdam. Bild: Ossip van Duivenbode
Aus der Not eine Tugend zu machen, ist eine Rotterdamer Eigenschaft: Als nach einem Angriff der deutschen Luftwaffe die Innenstadt im Mai 1940 völlig in Trümmern lag, begann die Stadt, sich als Metropole der Moderne neu zu erfinden.

Ein Ausdruck von Anstand?

Hintergrund12. Januar 2017
Von: Inge Beckel
Alte Fenster als zweite Haut, Europarat, Brüssel, 2015, Philippe Samyn Architekten. Bild: Architekten
Ende Monat wird in der ETH-Haupthalle mit Matière grise ein aktuelles, wenngleich noch wenig beachtetes Thema ausgestellt: die Wiederverwendung von Bestehendem und Vorgefundenem in der Architektur. Es geht um réemploi oder reuse – nicht um Recycling.

Ein Jahrhundert-Kalender

Hintergrund22. Dezember 2016
Von: Inge Beckel
1959: Solomon R. Guggenheim Museum, Frank Lloyd Wright. Bild: David Heald © SRGF, NY
Für jedes Jahr ein Haus. Eine derartig geraffte Architekturgeschichte zeigt «100 Years – 100 Buildings». Dazu einige Gedanken – respektive hieraus wenige ausgewählte Stationen.
Urlaubsarchitektur

César Manrique auf Lanzarote

Hintergrund15. Dezember 2016
Von: Jenny Keller
Mirador del Río auf Lanzarote. Bild: Von Frank Vincentz - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0
In Lanzarote als Inselheiliger verehrt, abseits fast unbekannt, hat der Universalgestalter César Manrique auf der kanarischen Insel sein Hauptwerk geschaffen: Er kämpfte mit eigenen Worten gegen «raumplanerisches Chaos und architektonische Barbarei».

Denkmalschwemme – wird zu viel geschützt?

Hintergrund 8. Dezember 2016
Von: Manuel Pestalozzi
Sündenfall in Regensdorf bei Zürich. Hier stand einst das Haus Fröschegrueb. Bild: Manuel Pestalozzi
Die Verantwortung für die gebaute Vergangenheit lastet auf unseren Schultern. Bislang macht es den Eindruck, dass sie laufend schwerer wird und die Bedeutung von Schutzmassnahmen für die Allgemeinheit vager. Eine Debatte tut not.

Hoteltrends auf der Spur

Hintergrund 1. Dezember 2016
Von: John Hill
Der Salon des Marktgasse Hotels. Bild: Studio Roth&Maerchy
John Hill hat den Innenarchitekten Karsten Schmidt im Zürcher Marktgasse Hotel* getroffen und mit ihm über die neusten Trends im Hotel-Design gesprochen.