Bang & Olufsen

Schöner Sound

Meldungen, 7. April 2017
Von: Jenny Keller

Bild: pd

Bang & Olufsen (B&O) stellt während der Möbelmesse Mailand ein drahtloses Lautsprechersystem vor, das gut aussieht und in ausgeschaltetem Zustand zur Verbesserung der Raumakustik beiträgt.

Das Modulare Lautsprechersystem besteht aus sechseckigen Kacheln, die dekorativ in einer beliebigen Anzahl und einem individuellen Muster an der Wand angebracht werden können. Die «Wall of Sound» habe einen beeindruckenden Klang (getestet haben wir es noch nicht) und sei dank seiner einzigartigen Resonanzdämpfungsfunktionen auch ideal für grosse, multifunktionale Räume. «Das akustische Raumklima ist essenziell für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden, genauso wie natürliche Lichtverhältnisse, frische Luft und Bewegung. ‹BeoSound Shape› ist dank seiner intelligenten Klangverteilung und resonanzabsorbierenden Wirkung bestens gerüstet, die Herausforderungen der Raumakustik zu meistern», erklärt Marie Kristine Schmidt, Vice President Brand, Design & Marketing bei B&O. 

«BeoSound Shape» besteht aus mehreren Kacheln, die jeweils einen Lautsprecher, Verstärker oder akustischen Dämpfer beinhalten. Mindestens sechs Kacheln verbinden sich zu einem Ganzen, wobei unendlich viele Kacheln miteinander kombiniert werden. Nicht nur die Anordnung des «BeoSound Shape» kann ganz nach individuellen Wünschen gestaltet werden, das Lautsprechersystem bietet ausserdem eine grosse Auswahl von Farben und Stoffen. Die Farbpalette von Bang & Olufsen reicht von Parisian Night Blue, Purple Heart, Infantry Green über Brazilian Clay und Wild Dove Grey bis hin zum klassischen Black. Durch die Zusammenarbeit mit einer anderen dänischen Firma, dem Textilhersteller Kvadrat, stehen darüber hinaus verschiedene Wollstoffe und Farben zur Auswahl: Brown by Kvadrat, Moss Green by Kvadrat, Pink by Kvadrat und Dark Blue by Kvadrat.

«BeoSound Shape» wird ab August 2017 bei den B-&-O-Fachhändlern erhältlich sein.

 


KvadratMilano-Design-Week-2017Mailand-Möbelmesse-2017RaumakustikBang&OlufsenBeoSoundShape