Ein Haus von … LIN, Berlin und Paris: «Quai Henri IV, Paris, France»

Vorgestellt von Finn Geipel
«Ein Haus ...» ist eine Vortragsreihe, in deren Rahmen Gebäude umfassend vorgestellt werden. Dadurch werden die unterschiedlichen Haltungen der Architektinnen und Architekten erkennbar. Die Schwerpunkte der Betrachtung sind verschieden, sie reichen von städtebaulichen Prämissen bis zu konstruktiven Herausforderungen, von historischen Referenzen bis zu sozialen Ambitionen.
 
Ein Dialog über die geografischen, aber auch kulturellen Grenzen der Schweiz hinaus bereichert und inspiriert nicht nur die eigene architektonische Praxis, sondern dient auch der Einordnung und Reflexion eigener Positionen. So öffnen wir im Frühjahr 2017 unseren Blick: Vier Büros aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland bringen uns ihr gebautes Werk und ihre theoretische Sicht auf die Architektur näher.


Alle Vorträge dieser Reihe:
 
  • … OFFICE Kersten Geers David Van Severen, Dienstag, 14. März 2017 ... vorgestellt von Kersten Geers
  • … 51N4E, Dienstag, 28. März 2017 ... vorgestellt von Freek Persyn
  • … Felix Claus Dick van Wageningen Architecten, Dienstag, 18. April 2017 ... vorgestellt von Felix Claus
  • … LIN, Dienstag, 25. April 2017 ... vorgestellt von Finn Geipel
Wann
25.04.2017, 19:00 - 21:00
Wo
FHNW Institut Architektur
Sennareal, Spitalstrasse 8, 2. OG
Basel
Organisator
FHNW Institut Architektur