Den Haag, 2017
DGJ Landscapes hat mit Cafe Blossom und Projektentwickler Tiessens  einen preisgekrönten Entwurf für die verlassene Minigolfanlage im Westbroekpark zwischen Den Haag und... mehr
Den Haag, 2015
Der See-Helden-Garten ist ein Quartiergarten im Zeeldenkwartier in Den Haag, der auf Initiative von Bewohnern entstanden ist und mit vielen anderen Freiwilligen zusammen von DGJ Landscapes... mehr
Appeltern, 2015
Im "grössten und schönsten Gartenideen Park der Niederlande" Appeltern wurde ein Entwurf von DGJ als Hommage an Vincent van Gogh ausgewählt. Der Garteninformationspark... mehr
Zollikerberg, 2009
Nach dem Entwurf von Drexler Guinand Jauslin Architekten ist ein größerer Freizeitdienst und eine Bibliothek entstanden. Der bestehende Chramschopf fügt sich mit seinem neuen... mehr
Frankfurt am Main, 2008
Das Projekt Minimum Impact House ist eine Prototypenentwicklung für nachhaltigen Wohnungsbau in der Stadt. Nachhaltigkeit und Ökologie erfordern eine ganzheitliche Optimierung des... mehr
Zollikon, 2007
Dieser Infrastrukturbau wurde in die Landschaft integriert. Der Bau tritt kaum als Gebäude in Erscheinung, sondern eher als landschaftlicher Eingriff. Durch den Bau wird die für den... mehr
Pigniu/Panix, 2004
Das Dorf Panix/Pigniu liegt auf 1300 M.ü.M an einem Südwest-Hang in der nördlichen Talseite. Die lineare Struktur soll erhalten bleiben, entsprechend liegt das Haus direkt an der... mehr
DGJ Landscapes
Katharinenweg 6
8002 Zürich
Telefon +41 79 33 99 777
Fax +41 44 355 31 14
Standorte
Partner
Hans Drexler
Fererico Curiel
Daniel Jauslin
Mitarbeiter 10

Gründung 1999
bis 2014 Drexler Guinand Jauslin Architekten
ab 2017 DGJ Architektur
              DGJ Landscapes

Kompetenzen
Planung, Beratung oder Bauleitung
Landschaftsarchitektur, Städtebau und
Architektur mit Spezialisierung auf
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit