Neubau Sporthalle mit Schulräumen - Möhlin AG

Die neue Dreifachsporthalle bildet zugleich Abschluss und Auftakt des Gebäudeensembles der Schulanlage Steindlibode. Mit dem Vorspringen über die Gebäudeflucht der bestehenden Sporthalle wird der neue gemeinsame Zugangsbereich markiert. Die Sporthalle und Garderoben sowie der multifunktionale Raum und das Office befinden sich auf dem Eingangsniveau. Die direkte Anbindung an die bestehende Halle ergibt Synergien in der Nutzung von Office- und Foyerbereichen.
In einem grosszügigen Einschnitt im Gebäudekörper führt eine Kaskadentreppe von der Hauptebene mit Halle und Foyer zur Ebene mit Zuschauerraum und Pausenplatz.
Über diesen Einschnitt werden Foyer, Erschliessungszone sowie die Halle belichtet.
Ort
Möhlin
Jahr der Fertigstellung
2015