Rathaus Bad Aibling

Mehr als 385 LED-Deckenleuchten von Nimbus erhellen unter anderem Atrium, Flure, Verwaltungsbüros und Säle des neuen Rathauses in Bad Aibling. Als Kontrast zum leuchtenden Rot außen präsentieren sich seine Innenräume hell, weiß und lichtdurchflutet. Das international bekannte Stuttgarter Architekturbüros Behnisch zeichnet für den Entwurf verantwortlich und ersetzt damit einen Altbau aus den 70er Jahren durch ein modernes, funktionales Gebäude. Drei prominente Fassadenöffnungen an verschiedenen Seiten, das lichterfüllte Atrium sowie das sorgfältig erarbeitete Beleuchtungskonzept zeigen, dass Licht eines der entscheidenden Gestaltungsmomente ist: „Letztendlich sollte ein Gebäude so gestaltet werden, dass sich alle gerne darin aufhalten“, erklärt Robert Hösle von Behnisch Architekten. „Der Neubau sollte wegweisend sein, wenn es um soziale und ökologische Nachhaltigkeit geht. Die Nimbus LED-Technik war dabei ein wesentlicher Baustein.“ Die zurückhaltenden Leuchten haben die Architekten darüber hinaus in ihrer Ästhetik überzeugt.
Lieu
Bad Aibling
2012
Kompetenzen Nimbus
Modul Q 100
Deckenleuchte


Modul Q 100 Aqua
Deckenleuchte, spritzwassergeschützt


Office Air LED
Stehleuchte


Bauherr
Stadt Bad Aibling

Planung
Behnisch Architekten
Stuttgart

Bereich
Erschließen, Arbeiten, Konferieren, Versammeln, Nassräume

Tags
Institutional, Town Halls + City Halls