KVA - Kehrrichtverbrennungsanlage


Bereits für die Wettbewerbsphase wurde das GP-Team geformt und so ein integral entwickeltes Projekt eingereicht. Als Siegerteam wurden wir bereits im Jahr 2005 mit dem Auftrag betraut. Die überaus spannende und technisch sehr anspruchsvolle Planungsaufgabe hebt sich durch die Zusammenarbeit mit den Planern der Verfahrenstechnik deutlich von normalen Planungsaufgaben ab - nicht zuletzt durch die in der Schweiz geringe Anzahl bereits realisierter Vergleichsanlagen.
Leistungen
Wettbewerb, Energiekonzept, Planung Heizung / Lüftung, Planung Sanitär und Elektro mit Subplanern

Bauherr
ewb, Bern

Architekt
Graber Pulver Architekten

Bausumme HL
ca. 9 Mio.

Fertigstellung
2012