25hours Hotel

Das 25hours Hotel Zürich West wurde mit dem Team von Alfredo Häberli Design Development entwickelt. Der Zürcher Designer mit argentinischen Wurzeln ist bekannt für seine kreativen Entwürfe für Marken wie Alias, Camper, Iittala, Luceplan, Vitra oder Moroso und wurde 2009 vom Magazin Architektur & Wohnen zum Designer des Jahres gekürt. „Meine Aufgabe für das Zürcher 25hours Hotel ist das komplexeste Innenarchitektur-Projekt in meinen 20 Jahren als Designer“, sagt Häberli über seine erste Gesamtgestaltung eines Hotels und kombiniert seine bekannten Produkte mit neuen Ideen, die für und mit 25hours entwickelt wurden.

Das gezielt zusammengestellte, zeitlose Interieur empfängt seine Gäste zürcherisch mondän mit einer grosszügigen Hotelhalle, textiler Eleganz und wohnlicher Atmosphäre. Die Pflanzen in den klassischen Tontöpfen wirken wie in Grossmutters Stube.
Fabricant
Hydroplant AG
Lieu
Zürich
Année d'achèvement
2012
Kompetenz Hydroplant
Innenbegrünung

Bauherr
25hours Hotel Company

Interior Design & Story
Alfredo Häberli Design Development
Zürich

Innenarchitektur
Aeberli Vega Zanghi Architekten

Grafik und Signaletik
Stefanie Häberli-Bachmann
Zürich