Crédit Suisse Europaallee, Zürich

In enger Zusammenarbeit mit Gmür Geschwentner Architekten plante Mettler+Partner Licht die Beleuchtungsanlage für den Innenausbau der Credit Suisse an der Europaallee beim Zürcher Hauptbahnhof. Pendelleuchten von Louis Poulsen empfangen die Besucher in der doppelgeschossigen Eingangshalle. In den Erschliessungszonen wurden direktstrahlende LED-Lichtbänder eingesetzt, welche die in Sandtönen gehaltenen Wände dezent ausleuchten. Im Gastrogeschoss geben LED-Lichtbänder indirektes Grundlicht über die leicht grün- und bläulichen Deckenfelder ab, während freistrahlende mundgeblasenee Glas-Pendelleuchten für Stimmung sorgen.
Concepteur des éclairages
Mettler+Partner Licht AG
Lieu
Zürich
Année d'achèvement
2014
Architektur
Gmür Schwentner Architekten AG, Zürich