Gartenschwimmbad mit Wasserschwall

Ein passendes Gartenschwimmbad zum modernen Wohngebäude komplettiert das Anwesen harmonisch.

Schwimmbadabdeckung – Heutzutage haben viele Schwimmbäder eine Abdeckung. Eine Poolabdeckung schützt das Schwimmbecken vor Verunreinigungen und sorgt dafür, dass sich das Wasser weniger schnell abkühlt. Bei diesem Objekt wurde eine moderne Rollladenabdeckung aus dem Material PC-solar eingesetzt, welche beständiger gegenüber Hagel und Hitze ist als herkömmliche PVC-Lamellen.

Wasseraufbereitungsanlage – Die Filteranlage ist das Herzstück eines jeden Schwimmbades. Dieser Hochleistungsfilter wird mit AFM (Aktiviertes Filter Material) betrieben, welches 2014 als Testsieger ausgezeichnet wurde. AFM ist selbstdesinfizierend und verhindert dadurch eine Biofilmbildung von krankheitserregenden Keimen. Zusammen mit der Flockung werden auch kleinste Partikel von nur 0.1µm Grösse und unerwünschte Schadstoffe wie z.B. Phosphate gefiltert. Der Filter wird vom Filterreinigungsautomat automatisch gereinigt. Diese Fakten sind wissenschaftlich bewiesen und das Resultat ist bisher unerreichtes kristallklares Wasser.

Attraktionen – Bei diesem Schwimmbadtypen sind viele verschiedene Attraktionen möglich und der Bauherr entschied sich auch einige davon einsetzten zu lassen, um dem Schwimmbad einen Mehrwert bieten zu können. Es wurden Unterwasserscheinwerfer, eine Gegenstromanlage, sowie einen Wasserschwall eingebaut.

Ausstattung – Die hochqualitative und gewebeverstärkte Schwimmbadauskleidung ist in verschiedenen Farben und Mustern frei wählbar. Bei diesem Schwimmbad wurde eine weisse Schwimmbadfolie eingesetzt. Zusätzlich wurden beidseitig Haltestangen montiert, welche Halt bieten beim entspannten Schweben im Wasser.
Lieu
Fürstentum Liechtenstein
Année d'achèvement
2012
Kompetenzen AC Schwimmbadtechnik