Restaurante Bolero (Hotel Cascada), Luzern

Juli bis August 2016 |
Umbau des Restaurants Bolero und der Gastroküche.

Das Restaurante Bolero des 4-Sterne-Hotels Cascada liegt inmitten der Neustadt Luzern und ist ein beliebter Treffpunkt für Liebhaber der Hispanokultur. Im spanischen Lokal kommt man in den Genuss von typischen Spezialiäten wie zum Beispiel Tapas, Paellas oder einheimischen Weinen.

LIGNO in-Raum AG erarbeitete ein einzigartiges Gestaltungs-Konzept, welches das spanische Flair, das im Restaurante Bolero gelebt wird, unterstreicht und die Gäste einlädt, sich auf eine Reise in den Süden zu begeben. Dezent und in verspielter Form sind Elemente, Muster und Formen aus der spanischen Kultur und der einheimischen Tradition in die moderne Innenarchitektur eingeflochten. Der Kern des Restaurants bilden die Bar und das Buffet mit der integrierten Front-Cooking-Station, welche durch einen überdimensionalen Fächer an der Decke des Raumes gehalten wird. Der Essbereich ist in drei Zonen unterteilt. Die Lounge mit dem Teppichboden und dem grossen Ecksofa bietet eine gemütliche und unkomplizierte Atmosphäre. An den halbhohen Tischen kann mit Blick auf die Front-Cooking-Station die Zubereitung der eigenen Paella erlebt werden. Der hintere Teil des Restaurants mit den in Nischen eingelassenen Sitzbänken kann durch schiebbare Paravent-Elemente visuell abgetrennt werden und bildet somit einen ruhigen Essbereich.

CASCADA Hotel Luzern
www.cascada.ch

Fotos
www.aura.ch
Architecte d’Interieur
LIGNO in-Raum AG
Lieu
Luzern
Année d'achèvement
2016