Trikot richten, weiter trainieren

Elias Baumgarten
27. d’agost 2020
Foto: World-Architects.com

Gewöhnlich startet im September die Anmeldefrist für den Swiss-Architects Töggeli-Cup. Doch 2020 ist alles anders: Gemeinsam mit unserem Partner ComputerWorks haben wir uns schweren Herzens zur Absage entschieden. Doch das ist längst kein Grund, das Training schleifen zu lassen: Ein neuer Termin in 2021 wird baldmöglichst kommuniziert.

Die schlechte Nachricht: Der 4. Swiss-Architects Töggeli-Cup findet nicht statt. Unser sportlicher Jahreshöhepunkt fällt aus. Zusammen mit unserem langjährigen Partner ComputerWorks haben wir abgewogen und alle Möglichkeiten geprüft. Dabei sind wir leider zur Entscheidung gelangt, das Turnier abzusagen. Die Einhaltung der Hygienevorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG) ist bei einem Event dieser Art und Grösse mit Körperkontakt und gemeinsam genutztem Sportgerät nicht zu gewährleisten. 

Die gute Nachricht: Ihr habt mehr Zeit für die Vorbereitung! Für die Arbeit an Technik und Taktik stehen euch nun einige Monate mehr zur Verfügung, in Ruhe könnt ihr eure Strategie für den Turniersieg ausfeilen. Denn das Kräftemessen ist nur aufgeschoben: Baldmöglichst werden wir einen neuen Termin für das kommende Jahr bekanntgeben. Wir ahnen, uns erwartet ein noch intensiveres und spannenderes Turnier. Wir freuen uns auf 2021!

Foto: World-Architects.com

Articles relacionats

Projecte destacat

KEPENEK

GESTALTUNG ‘SKY LOUNGE’, SCHINDLER BESUCHERZENTRUM, EBIKON

Altres articles d'aquesta categoria