Revista

Gefunden
15/6/16

Mit einem Manifest für den Reichtum an Materialien und für die Detaillierung eines Bauwerks gewinnen Dreier Frenzel Architekten aus Lausanne den diesjährigen Schweizer Wettbewerb für Kunst in der Sparte Architektur. Jenny Keller


Gefunden
9/6/16

Vylder Vinck Taillieu Architekten, Dorzoon Innenarchitekten und der Architekturfotograf und Künstler Filip Dujardin widmen den belgischen Pavillon an der diesjährigen Architekturbiennale dem Handwerk in Zeiten ökonomischer Krisen. Jenny Keller


Gefunden
26/5/16

Wir sind diese Tage in Venedig, folgen Sie uns auf Instagram! Jenny Keller


Gefunden
19/5/16

Aus Fehlern lernen wir, heisst es. Was nicht heisst, dass wir diese Fehler auch gerne zugestehen. Erik Kessels, ein Art Director und Fotosammler mit einer Kreativagentur in Amsterdam, London und LA, hat ein Buch herausgegeben, das Fehler feiert. Jenny Keller


Gefunden
12/5/16

Sie kennen es vielleicht: Lange lief nichts, und jetzt sind Sie an einem einzigen Abend an drei verschiedene Events eingeladen und kommen Ihren sozialen Verpflichtungen kaum nach. Der Mai ist genau ein solcher Monat. Jenny Keller


Gefunden
27/4/16

O Street, ein Kreativbüro aus Glasgow, hat einen neuen grafischen Auftritt gesucht und ein Vorgehen dafür gefunden, das zu ihnen passt – und sehr inspirierend ist. Jenny Keller


Gefunden
20/4/16

In Sachen Willkür in der Politik ist Brasilien kein Vorbild, aber architektonisch lohnt sich der Blick über den atlantischen Ozean immer mal wieder. Jenny Keller


Gefunden
13/4/16

Oops, he did it again: Xavier Delory, der «konzeptionelle Fotograf», der Architekturen virtuell verändert, hat sich ein zweites Bauwerk von Le Corbusier vorgenommen und die Kapelle in Ronchamp mit Wandmalereien der Villa E-1027 versehen. Jenny Keller


Gefunden
6/4/16

Nächste Wche ist wieder Möbelmesse in Mailand. Wer sich nicht vorbereitet, wird sich in der Designmetropole verirren wie in einem dichten Wald – oder im künstlichen Dickicht von Tokio. Jenny Keller


Gefunden
31/3/16

Das belgische Design- und Konzeptstudio Segers hat ein modulares Objekt kreiert, das zum Anbau von Gemüse, zur Lagerung von Gartenwerkzeug oder zum Halten von Hühnern gebraucht werden kann. Jenny Keller


Gefunden
23/3/16

Das Buch «Notes for an Epilogue» von Hatje Cantz präsentiert die gleichnamige Fotoserie des ungarischen Fotografen Tamas Dezso (*1978 in Budapest). Jenny Keller, Hatje Cantz


Gefunden
17/3/16

Auch wenn die Bise noch böse bläst; der Frühling ist nicht mehr weit. Die ersten Schneeglöckchen blühen bereits, und bald explodieren die Magnolien. Dieses Jahr ist auch noch das «Gartenjahr 2016». Jenny Keller


Gefunden
10/3/16

Geredet wurde im Vorfeld vor allem über den exorbitanten Preis von 4 Milliarden US-Dollar. Nun steht der «World Trade Center Transportation Hub», die U-Bahnhofhalle in Lower Manhattan von Santiago Calatrava, und die Kritiker sagen, dass es statt des Flügelschlags einer Taube... Jenny Keller


Gefunden
2/3/16

Eigentlich mögen wir ja keine Plagiate. Erfolgreiche Konzepte zu kopieren, erachten wir als unseriös und billig. Trotzdem hat dieser Schuh etwas. Er sieht aus wie die «Chucks» von Converse – sein Fussabdruck ist aber viel kleiner und grüner. Jenny Keller


Gefunden
25/2/16

Für einmal ist nicht der Erweiterungsbau des Kunsthauses Zürich im Fokus des Interesses. «Tastende Lichter», eine Video- und Lichtinstallation von Pipilotti Rist, setzt den Altbau von Karl Moser in Szene und trägt die jüngste Ausstellung im Haus auch in den... Jenny Keller


Gefunden
18/2/16

Die Villa Stenersen in Oslo (1937 bis 1939) hat nicht wenig Ähnlichkeiten zur Villa Tugendhat (1928 bis 1930) in Brünn. Das Haus mit der Panorama-Aussicht von Ludwig Mies van der Rohe soll den norwegischen Architekten Arne Korsmo inspiriert haben. Jenny Keller


Gefunden
11/2/16

Das Tessiner Street-Art-Duo Nevercrew gibt es seit 20 Jahren. Nun schuf es für das St+art-Festival in Neu-Delhi zwei Werke. Jenny Keller


Gefunden
4/2/16

Am 5. Februar 1916 wurde die Künstlerkneipe Cabaret Voltaire in Zürich gegründet. Damit ist Dada 100 Jahre alt. Allein in der Geburtsstadt von Dada wird dieses Jubiläum fast schon absurd umfassend gefeiert. Jenny Keller


Gefunden
27/1/16

Basel bewegt und verändert sich. Nicht nur an den Rändern und nicht nur in die Höhe. Mitten in der Stadt wurde das Hotel Nomad in einem ehemaligen Apartmenthaus aus den 1950er-Jahren eröffnet. Die Architektur stammt von Büchner Bründler, das Interieur von Grego. Jenny Keller


Gefunden
20/1/16

Seine Häuserbilder nennt Matthias Jung architektonische Kurzgedichte. Jenny Keller


Gefunden
14/1/16

Für die Expo in Mailand hat Ongaro Graniti das Gotthardmassiv, die Quelle der Schweiz, aus Gneis nachgebildet. Das Modell ist nun an der Swissbau zu sehen. Jenny Keller


Gefunden
13/1/16

Der chilenische Architekt Alejandro Aravena ist nicht nur Direktor der diesjährigen Architekturbiennale in Venedig, er hat auch den Pritzker-Preis 2016 gewonnen. Jenny Keller


Gefunden
22/12/15

Bald ist es soweit, Weihnachten ist da, aber vielleicht sind da noch keine Geschenke. Hier ein paar nachhaltige Last-Minute-Ideen, die man auch vom Schreibtisch aus bestellen kann. Jenny Keller


Gefunden
16/12/15

Die Villa «Le Lac» wurde 1923-24 nach den Plänen von Le Corbusier für seine Eltern gebaut. Nun baute der Designer Jamie Hayon für Cassina ein Vogelhäuschen in limitierter Auflage aus dem Baum, der einst im Garten vor der Villa stand. Jenny Keller


Gefunden
9/12/15

Die Farbe des Jahres 2016 von Pantone ist bekannt. Zugegeben, das gehört nicht zu den aufregendsten Neuigkeiten, doch interessant ist die Wahl einer Farbe – oder für das neue Jahr zweier Farben – zur Farbe des Jahres. Hier einige Überlegungen. Jenny Keller


Gefunden
2/12/15

Eigentlich wollten wir niemandem davon erzählen, denn Geheimtipps behält man lieber geheim. Aber Unsplash ist das schönste freie Fotoarchiv, das wir kennen – und nun sammeln die Macher dahinter Geld für ein Buch mit den besten Fotos. Jenny Keller


Gefunden
25/11/15

Für solche, die sich die gute alte Zeit zurückwünschen, haben wir etwas: Ein Mobiltelefon, mit dem man nur telefonieren kann. Jenny Keller


Gefunden
19/11/15

Bis Dezember werden die Arbeiten noch laufen, dann ist die Eröffnung der neuen Schwägalp im Appenzellerland geplant. Katinka Corts


Gefunden
6/11/15

70 Jahre stehen die Gebäude im Süden von Ellis Island bei der Freiheitsstatue in New York schon leer. Nun hat der Künstler JR sie wiederbelebt. Jenny Keller


Gefunden
5/11/15

Der 1930 in Oberösterreich geborene Friedrich Achleitner ist selbst Architekt und Bühnenbildner, vor allem aber als freier Schriftsteller und Kritiker der modernen Architektur bekannt. Der neu erschienene Schriftenband «Wie entwirft man einen Architekten?» versammelt... Katinka Corts


Gefunden
29/10/15

Womöglich ist Ihnen im Sommer ein solches Plakat aufgefallen, oder Sie haben einen mit bunten Flicken übersäten Lastwagen durch die Schweiz fahren sehen. Was das sollte? Die Brüder Daniel & Markus Freitag bereiteten gemeinsam mit den Brüdern Frank & Patrik... Katinka Corts


Gefunden
22/10/15

Noch bis zum 1. November ist im Brüsseler Centre for Fine Arts die Ausstellung zum «Mies van der Rohe Award 2015» zu sehen. Katinka Corts


Gefunden
15/10/15

Mit seinem 5'500 Quadratmeter messenden Dach und dessen aussergewöhnlicher Farbgestaltung (wenn man denn von oben schauen kann) ist der Markt Santa Caterina in Barcelona wohl eine Besonderheit. Doch an vielen Märkten in der Stadt wird gebaut und saniert, wie Antonio La Gioia,... Katinka Corts


Gefunden
8/10/15

Nach Putz und Bauplänen kommen die Hebelstabwerke: Am Lehrstuhl von Annette Spiro für Architektur und Konstruktion stellt heute Abend Architekt Udo Thönnissen an der ETH Zürich sein Forschungsprojekt und vorallem das dazu erschienene Buch vor. Katinka Corts


Gefunden
1/10/15

Diese Woche feierten die Abspaltungsbefürworter Kataloniens den Ausgang der Regionalwahl – die Allianz Junts pel Sí hat nun 62 von 135 Sitzen im Parlament und ist damit stärkste Kraft. Katinka Corts


Gefunden
24/9/15

Zukunftsszenarien zur Welt nach dem Menschen gibt es zahlreiche, wohl ebensoviele wie mögliche Weltuntergangs-Theorien. In diesem Dorf ist die Zeit nach dem Menschen bereits erreicht. Katinka Corts


Pàgina 5 of 7 Pàgines