Fotografia © Ritter Schumacher AG
Fotografia © Ritter Schumacher AG
Fotografia © Ritter Schumacher AG
Fotografia © Ritter Schumacher AG
Fotografia © Ritter Schumacher AG
Fotografia © Ritter Schumacher AG
Fotografia © Ritter Schumacher AG

Triangel

 Torna enrere a la llista de projectes
Any
2017
Preu
1 milió - 100 milions
Pisos
1-5 pisos

Einfamilienhaus Triangel, Nendeln

Ganz oben am Waldrand, wo sich die Hasen und Füchse gute Nacht sagen, steht ein
dreieckiger monolithischer Baukörper. Einem Schiffsbug gleich durchschneidet das Volumen den Luftstrom in Richtung Süden. Die äussere Kontur mag im ersten Moment
erstaunen, doch reagieren die beiden Schenkel des Dreiecks auf die spezielle Situation
und nehmen Bezug auf den hangseitigen Wald und das Tal. Das Gebäude besteht also
nur aus drei Seiten, was fehlt ist die schattige Rückseite.
Die klare dreieckige Form setzt einen Kontrapunkt zur umliegenden Bebauung. Beide
Schenkelfassaden sind als grosse Träger ausgebildet und spielen so das Erdgeschoss
frei, deren Decke daran aufgehängt ist. Ein gedeckter, zweigeschossiger Aussensitzplatz
bildet die räumliche Krönung an der Spitze des Gebäudes. Sein Pendant auf dem
Dach, welches als Aufenthaltsdeck mit Rundumsicht konzipiert ist, wirkt nicht weniger
beeindruckend.
Die gesamte Hülle ist in Sichtbeton erstellt. Eine Tiefenhydrophobierung schützt die
Aussenhaut zusätzlich vor Witterungseinflüssen. Die Anzahl der Lochfenster ist auf
ein Minimum reduziert. Auf der Nordseite kragt eine erkerartige Öffnung leicht aus.
Dies ist eine Lese- und Aussichtsnische im Schlafbereich. Weitsicht und Musse treffen
hier aufeinander.
Im Innern sind die Räume in zurückhaltendem Weiss gehalten, um eine bewusste Unterscheidungzwischen Aussen und Innen zu erhalten. Alles in Allem ein räumlich poetisches
Projekt über den Dächern von Nendeln.
High up on the quiet edge of the forest stands a monolithic triangle structure. Similar to a lean bow of a ship, the house volume cuts the air stream towards the south. At first glance, the outer contour seams surprising but both sides of the triangle fit perfectly into the special environment and relate to the hillside and the valley. The building
features three sides and therefore is missing the shady backside.
The clear triangular shape sets an architectural counterpoint to the surrounding existing building developments. Both wedge facades are formed with large beams creating free space below to the ground floor while supporting first floor structure. Outdoor seating areas on both levels form the spatial coronation on the building bow. The «upper deck» lounge with panorama view on roof level, as counterpart to the ground floor terrace, is no less impressive.
The entire external envelope is realized in fair-faced concrete. Deep-hydrophobizing provides additional protection against climatic influences. The number of window
openings is reduced to the minimum. A bay-like window slightly stands out on the northern wall. This is a reading and viewing niche in the sleeping area where leisure can join far-sightedness.
The rooms inside are executed in subdued white in order to create an intentional differentiation between inside and outside.
On the whole, clearly a project full of architectural poetry above the rooftops of Nendeln.

Altres projectes per Ritter Schumacher AG

Grand Hotel Hof
Bad Ragaz
Mehrfamilienhaus Parvenda
Lenzerheide
Mehrfamilienhaus Friedau
Chur
Bushof
Schaan
Aufstockung Othmarstrasse
Zürich
Appartementhaus - Punt-Ota
Pontresina