Wenn Träume wahr werden

 Jenny Keller
8. Dezember 2017
«Nuage» der Gebrüder Bouroullec in Miami. Bild: © Studio Bouroullec
Anfang Dezember haben die Gebrüder Bourollec ihre «Nuages» am Paseo Ponti im Miami eingeweiht. Das Design-Duo transferiert damit einen Teil der «Rêveries Urbaines» in die Wirklichkeit.
Die Pergolen aus Edelstahl mit Wasserbecken, Sitzgelegenheiten und Pflanztöpfen sind ein Teil der «Rêveries Urbaines» (wir haben über die gleichnamige Ausstellung im Vitra-Design-Museum berichtet), die im Design District von Miami nun wahr geworden sind. «Nuage» soll dem Paseo Ponti Schatten, Schutz, Sitzgelegenheiten und Charme verleihen und sich wie Efeu an die umliegenden Gebäude ranken. Das farbige Glas zwischen den runden «Waben» aus Edelstahl wirft grafische Schatten, und robuste Pflanzen machen den Ort unter den Wolken zu einer grünen und kühlenden Oase unter Miamis Sonne. Mit der Zeit sollen wilde Reben die Stützen und das Dach überwuchern – und wir finden schon jetzt und aus der Ferne, der landschaftsarchitektonische Eingriff der beiden französischen Designer überzeugt in seiner 1:1-Ausführung gerade so gut wie im Modell.
Bild: © Studio Bouroullec
Bild: © Studio Bouroullec
Bild: © Studio Bouroullec

Verwandte Artikel

Vorgestelltes Projekt

Stefan Forster Architekten

Adickesallee

Andere Artikel in dieser Kategorie

Punk – Raw Power!
vor einer Woche
Wo ist Walter?
vor einem Monat
Kleine Konsumkritik
vor einem Monat
«Become a real master»
vor einem Monat
«It takes a village»
vor einem Monat