Ferien schenken

19. Dezember 2017
Schlafzimmer im Château de Réchy. Bild: © Ferien im Baudenkmal
Ferien sind nie falsch. Als Geschenk bietet sich deshalb ein Gutschein für einen Aufenthalt in einem «Baudenkmal» an.
Der neuste Zuzüger im Portfolio der Stiftung «Ferien im Baudenkmal» ist das Château de Réchy im französischen Wallis. Réchy ist ein kleines, beschauliches Dorf auf der linken Seite des Rhonetals, das von mehreren Wintersportorten umgeben ist.

Für Ferien in diesem alten Herrenhaus oder in anderen alten Gemäuern kann man sich Gutscheine über eine beliebige Höhe wünschen – oder auch welche verschenken. Aber aufgepasst: «Ferien im Baudenkmal» ist kein Geheimtipp mehr, gebucht werden muss sehr früh, für die Wintersaison 2018/19 zum Beispiel jetzt schon.
Aussenansicht Château de Réchy, Réchy VS. Bild: © Ferien im Baudenkmal

Verwandte Artikel

Featured Projekt

3XN

Royal Arena

Andere Artikel in dieser Kategorie