Floor Plan Manual

Jenny Keller
24. Juli 2017

Das «Floor Plan Manual» ersetzt die vergriffene deutsche Ausgabe «Grundrissfibel Wohnbauten», ein Bestseller aus dem Verlag Edition Hochparterre. 

Zürich sieht sich gerne als Weltstadt. Und in einer Weltstadt redet man englisch. Mit der Übersetzung verlässt das Buch «Grundrissfibel» fünf Jahre nach Erscheinen der ersten Ausgabe logischerweise nun ebenfalls den deutschen Sprachraum; viele neue Wohnungen, die hier entstehen, werden ja auch von Expats bezogen – insbesondere, wenn sie in den «Suburbs » der Stadt liegen, viel zu weit weg vom Zentrum für einen gebürtigen Zürcher.

Die Grundrisse dieser neuen Siedlungen reichen von revolutionär (Mehr als Wohnen) bis hin zu banal (Rautitürme im Freilager). Das «Floor Plan Manual. Non-profit housing» versammelt die typischen Grundrisse aller Siegerprojekte von 62 Architekturwettbewerben zwischen 1999 und 2015. Insgesamt 570 Entwürfe auf 1352 Seiten bieten Inspiration für eigene Projekte, hinterfragen bewährte Raumorganisationen und überraschen mit unkonventionellen Konzepten, schreibt der Verlag zu seiner Neuerscheinung.

Reihe Grundrissfibel
2012 hat das Amt für Hochbauten der Stadt Zürich die «Grundrissfibel. 42 Wettbewerbe im gemeinnützigen Wohnungsbau 1999-2011» im Eigenverlag herausgegeben. Das Buch war ein so grosser Erfolg, dass die Stadt Zürich nach der innert kurzer Zeit ausverkauften zweiten Auflage die Zusammenarbeit mit der Edition Hochparterre gesucht hat. Daraus ist die Buchreihe Grundrissfibel mit bis anhin vier Bänden entstanden. Nach der Erweiterung der Grundrissfibel Wohnbauten um 20 aktuelle Wettbewerbe, sind in der Edition Hochparterre zwei weitere Bände erschienen, die Grundrissfibeln Alterszentren und Schulbauten. Im Herbst 2017 erscheint die Grundrissfibel Museumsbauten. Der vierte Band dokumentiert 39 Architekturwettbewerbe aus der Schweiz, Deutschland und Österreicht.


Floor Plan Manual. Non-profit housing.
Herausgeber: Amt für Hochbauten der Stadt Zürich, Edition Hochparterre
Mit einem Essay von Benedikt Loderer
Gestaltung: Lada Blazevic, Barbara Schrag
1200 Pläne und Bilder, 1352 Seiten, Softcover Format: 14,8 × 20,9 cm
ISBN: 978-3-909928-41-5
CHF 59.–
​edition.hochparterre.ch
 

Verwandte Artikel

Andere Artikel in dieser Kategorie