„The city is the most precious collective invention of civilization, second only to language" *. Our basic aim is the continuing development of this invention. Our knowledge and our ability are orientated to the meaningful coordination of urban development, urban planning and urban design, related, if necessary, to the conditions of architectural planning. Our attention is directed to a well functioning interrelationship of use and traffic and to the formulation of spatial structures with both high identity and sustainability.
*) Louis Mumford

Urban design consulting and expert reports

1990 - laufend
Experte
in Testplanungen und verwandten Verfahren:
Eglisau: Torbereich Altstadt 2007, Biel: Stades de Bienne 2007, Thun-Nord: By-Pass 2007, Deitingen SO: Zentrumsgebiet 2006, Dübendorf: Zentrumsgebiet 1999, Schaffhausen: rückwärtiges Bahnhofgebiet 1998, Zug: Moderation (koop. Planung) für die Entwicklung eines Bebauungsplanes 1999, Bad Ragaz: zweistufiges Verfahren zur Festlegung eines Entwicklungsrichtplans 1998, Kreuzlingen: Richtplan Wolfacker 1995, Dübendorf: Bahnhofgebiet 1994, Solothurn: Obach-Quartier 1993, Biel: Gaswerkareal 1992, Wohlen: Wohn- und Gewerbeüberbauung1990.

1982 -laufend
Experte für Begutachtungen von Projekten im Zusammenhang mit Richt- und Gestaltungsplänen bzw. Arealüberbauungen
Spreitenbach (ab 1982), Wohlen (ab 1987), Windisch (ab 1988), Bassersdorf (ab 2001) und weiteren Gemeinden.

1995
Berater für neue Bau- und Zonenordnungen
Kreuzlingen, Wohlen, Bad Ragaz

1984 - laufend
Berater für Stadtentwicklungsfragen
Nidau: Bahnhofsgebiet 2006, Schaffhausen: Bahnhofsgebiet

2000-2002, Zentrumsgebietes Dübendorf 1999, Sulzerareals in Winterthur 1984, Zentrum Kreuzlingen 1993

1994
Berater
für die Entwicklung eines Quartierbewertungssystems für die Regionalplanung Zürich und Umgebung (RZU)

1983 - laufend
Mitglied von Baufachausschüssen (Stadtbildkommissionen)
Wohlen (1983- 1990), Zug (1991- 1998), Biel (2001-)

1982 - laufend
Mitglied in zahlreichen Juries in städtebaulich relevanten Wettbewerben
Schweiz: (z.B. Brünnen; Burgdorf-Strandweg; Chur-Areal HW; Bern-Wankdorf; Interlaken-Bödeli; Luzern-Tribschen; Winterthur-Sidiareal; Zürich Tramdepot Tiefenbrunnen, etc. Deutschland: (Hamburg, EUROPAN-Wettbewerbe), etc

 

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Architekten
Standort
Zürich
Mitarbeiter
3
Website
www.arcoop.ch