2017
Anerkennung Gute Bauten Graubünden 2017

Wir freuen uns, dass das Weingut Davaz unter insgesamt 117 eingereichten Projekten mit einer Anerkennung geehrt worden ist.
Ausgewählt wurden Projekte, die zu einer besseren baulichen Umwelt in unserer Region beigetragen haben und der Öffentlichkeit gegenüber als Vorbild einer hohen Bauqualität bewertet werden können.
www.gute-bauten-graubuenden.ch/content-anerkennungen.html

Weingut Davaz
2015
Solarpreis 2015

"Solares Weingut Davaz, 7306 Fläsch/GR
Am Fusse des mächtigen Falknismassivs befindet sich in Fläsch das Weingut Davaz, auf dem gleichzeitig Wein und Sonne geerntet werden. Während den letzten 15 Jahren wurde das Weingut von atelier-f architekten sukzessive erneuert und ausgebaut. Die gesamte Anlage fügt sich schlicht und unaufdringlich in die Weinberge ein. Genauso selbstverständlich sind die PV-Anlagen in die Schrägdächer integriert. Die flache Neigung und die fein ausgestalteten Dachrandabschlüsse führen dazu, dass die Solaranlagen vom Terrain aus nur zu erahnen sind. Dank der umfassenden Wärmedämmung und der LED-Beleuchtung beträgt der Gesamtenergiebedarf heute 144’600 kWh/a. Die auf drei Dachflächen verteilten 62 kW starken PV-Anlagen erzeugen 66’100 kWh/a. Die Energieversorgung deckt 46% des Gesamtenergiebedarfs der Weinproduktion und des Wohngebäudes, in dem drei Generationen leben. Dieses Beispiel zeigt, wie grossflächige Solaranlagen in eine anspruchsvolle architektonische Gestaltung integriert und in den sensiblen Landschaftsraum der Fläscher Rebberge eingepasst werden können. Dafür erhielt das Weingut Davaz den Schweizer Solarpreis 2015."

Weingut Davaz
2013
Besondere Erwähnung Gute Bauten Graubünden 2013

Ein altes Weinbauernhaus wurde sorgsam restauriert und mit einem Neubau erweitert. Dieser ersetzt einen zuvor leer stehenden Stall. zusammen mit dem durch eine Mauer gefassten Garten ist ein schönes, innerdörfliches Ensemble entstanden.
Gewürdigt werden das sorgfältige Zusammenführen von Alt und Neu und das rücksichtsvolle Weiterbauen in einem mehrheitlich gut erhaltenen Dorf. Ein Dorf, das 2010 für seine innovative Ortsplanung mit dem Wakkerpreis geehrt wurde.

Casascura