Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f
Foto © Ralph Feiner, atelier-f

Wohn- und Atelierhaus Seewis

 Zurück zur Projektliste
Standort
Seewis
Jahr
2016

Die Gemeinde Seewis im Prättigau liegt auf einer besonnten Südterrasse am Fusse des Berges Vilan.

Dem Entwurf liegt ein unsentimentaler Umgang mit der rasterartigen Bebauungsstruktur des Dorfes zugrunde. Die beiden Häuser messen je 7.5 m x 15.0 m, stehen orthogonal zueinander und spannen einen Hof von 7.5 m x 7.5 m auf.

Die beiden schlichten Volumen stehen auf einem Sockel und sind von einer bunten Bienenwiese umgeben. Sie sind aus Dämmbeton konstruiert und mit Satteldächern überdeckt. Untereinander verbunden sind die beiden Gebäude mit einer unterirdischen Galerie. Kaskadenartige Treppen erschliessen die Wohn- und Atelierräume in den Erd- und Obergeschossen.

Andere Projekte von atelier-f architekten

Auf`s Dorf gekommen
Interview mit Kurt Hauenstein
Villa Bothmarina
Malans
Süsswinkel
Chur
Alter Torkel Jenins
Jenins
Weingut Thomas Marugg
Fläsch
Weingut Hans Ruedi Adank
Fläsch