Badresidenz Hirschen

 Zurück zur Projektliste
  • Mehrfamilienhäuser
  • Gemischte Nutzung
  • Hotels + Hostels + Gästehäuser
  • Restaurants, Bars, Clubs
  • Spa + Wellness
Jahr
2011
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
Vertraulich

www.limmathof.ch

An der kulturhistorischen, verkehrsbefreiten Badstrasse in der einst prachtvollen Bäderstadt Baden, ist ein weiterer Schritt in Richtung Renaissance getan. Der Limmathof Baden an der Limmatpromenade hat sein Hotel- und Spa-Angebot um eine exklusive Dependance auf der anderen Flussseite erweitert. Entstanden sind elf Hotel-Zimmer und -Suiten sowie vier Private Spa Suiten – Orte der Ruhe und Privatheit, genau richtig, um den Alltag weit hinter sich zu lassen.

Das mächtige Gebäude lehnt sich in der Materialisierung an den gewachsenen Ort. Im Innern wird der Kalkstein aufgelöst und in seine kristalline Struktur zurückgeführt. Die Innenarchitektur des Erdgeschosses besteht vorwiegend aus Natursteinen und veredelten Verputzen kombiniert mit verschiedenen Hölzern.

Die vier Private Spa Suiten sind exklusive Rückzugsorte um zu Wohlgefühl und Entspannung zu finden. Nie war der Alltag weiter weg. Gäste reservieren die Private Spa Suiten und geniessen mit allen Sinnen. Zum Wellness-Genuss für 2-4 Personen steht ein eigenes Bad, ausgestattet mit Sprudelliegen und gefüllt mit reinem Thermalwasser, im Zentrum.

Daneben stehen ein Dampfbad mit Rassoul oder Sauna, Regendusche mit Lichttherapie, Kneipppool sowie behagliche Wasserbettlounges bereit. Die Innenarchitektur des Cafés wurde in Zusammenarbeit mit Bogen Design erarbeitet.

(Fotos: René Rötheli)

Andere Projekte von Atelier West Architekten

Mehrfamilienhaus Neuenhof
Wohnresidenz Kettenbrücke
Aarau
Residenz Schlösslistrasse
Ennetbaden
Einfamilienhaus Ennetbaden
Ennetbaden
Blue City Hotel
Baden