Foto © Ruedi Walti
Foto © Ruedi Walti
Foto © Ruedi Walti
Zeichnung © August Künzel Landschaftsarchitekten AG

Neubau REHAB Basel

 Zurück zur Projektliste
Standort
Basel
Jahr
2003
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
Vertraulich

Die Gestaltung der Umgebung und der Innenhöfe ist integraler Bestandteil des neuen Rehabilitationszentrums in Basel. Architekten und Landschaftsarchitekten haben gemeinsam ein Konzept entwickelt, das im Wesentlichen zwei Hauptziele verfolgt. Erstens sollen unterschiedliche Naturräumen geschaffen werden, die eine Vielfalt von sinnlichen Erlebnissen erzeugen sowie der Orientierung im Gebäude dienen. Zweitens soll die Landschaftsgestaltung Grenzen überschreiten und Verbindungen herstellen: Zwischen Innen- und Aussenraum sowie zwischen den Parzellen. Dazu greift die Umgebungsgestaltun die Elemente der vorhandenen Kulturlandschaft auf und führt sie weiter. Den Kontrast dazu bilden künstliche Formen von Natur: Wasserbecken, Kiesgärten, aus Holzdecks wachsende Bäume sowie Topfpflanzen erzeugen eine spannungsreiche Ergänzung zu den landschaftsnahen Elementen. Das Gebäudedach ist als intensiv bepflanzte Dachgartenlandschaft ausgebildet und ist mehrheitlich begehbar.

Andere Projekte von August + Margrith Künzel

Lido Sarnen
Sarnen
Hotel Dorint und elf Hofhäuser Basel
Basel
Kantonale Psychiatrische Dienste Liestal
Liestal
Wohnüberbauung Warteckhöfe Basel
Basel
Zoologischer Garten Basel: Neue Etoscha-Anlagen
Basel
VitraHaus und Umgebung
Weil am Rhein, Deutschland