Neubau Wohnsiedlung Brunnmatt

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2013
Team
Keith Fletcher, Erich Vogler, Julian Omlin
Fotografien
Architekturbüro Beda Dillier, Sarnen

Das Brunnmattquartier ist geprägt von traditionellen und modernen Bauten in Holz- und Massivbauweise. Das architektonische Konzept sieht vor, zwischen diesen Gebäudearten zu vermitteln.

   Während die Häuser auf der Ost- und Nordseite geschlossene, verputzte Fassaden aufweisen, öffnen sie sich sonnseitig mit grossformatigen Glas- und Holzpartien.

   Im Grundriss bildet sich dieses Prinzip ebenfalls ab: die Zimmer spannen winkelförmig einen grosszügigen Wohnraum auf, der seinen Abschluss in der sonnigen, attraktiven Terrasse findet.

Andere Projekte von Beda Dillier

Umbau und Renovation Hotel Peterhof
Sarnen
Neubau Wohnhaus Kirchstrasse
Sarnen
Neubau Wohn- und Geschäftshaus Museumstrasse
Sarnen
Neubau Wohnhaus Breitigasse
Uster
Neubau Wohnhaus Bahnhofstrasse
Kägiswil
Gastronomiekonzept Cantina Caverna
Lungern