Zeichnung © BLLA
Zeichnung © BLLA
Zeichnung © BLLA
Zeichnung © BLLA
Zeichnung © BLLA
Zeichnung © BLLA
Zeichnung © BLLA
Zeichnung © BLLA
Visualisierung © BLLA
Zeichnung © BLLA
Foto © BLLA
Foto © BLLA

Natur- und Erholungsraum Schänzli

 Zurück zur Projektliste
  • Parks + Freianlagen
  • Landschaftsarchitektur
  • Masterplan
Standort
4132 Muttenz
Jahr
2023
Wasserbau
Holinger AG, Basel
Aquatische Ökologie
Holinger AG, Bern
Terrestrische Ökologie
Versaplan GmbH, Zürich
Naturpflege
Naturpflege GmbH, Bubendorf
Architektur
ARGE Samira Lenzin / Edoardo Signori

Studienauftrag
2023, 1. Preis;

Das Schänzli – heute ein wenig attraktiver Raum zwischen Siedlungsgebiet, Verkehrsbauten und korrigiertem Flusslauf – wird in einen neuen Natur- und Erholungsraum transformiert. Dabei werden die bestehenden Naturwerte – die Birs, der alte Baumbestand und das Naturschutzgebiet Vogelhölzli – integriert, erweitert und nachhaltig entwickelt, die Birs wird revitalisiert und der Flussraum aufgeweitet. Die gesamte Gestaltung orientiert sich an ursprünglichen Lebensräumen des Areals, um diese neu zu interpretieren. Großzügige Weiten alternieren mit kleinräumigen Bereichen und wertvollen ökologischen Nischen. So entsteht eine ungezwungen erlebbare Anordnung, die im Süden einer dichten Natur den Vorrang lässt und im Norden eine nutzungsorientierte Gestaltung konzipiert. Die Besucher:innen werden bewusst geleitet, erhalten Einblick in verschiedene Naturräume und natürliche Vorgänge. Mit gezielter Wegführung und differenziert ausgestaltetem Wegnetz werden Rückzugsorte für Tiere geschaffen und, wo sinnvoll, die Naturräume entlastet.

Andere Projekte von Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten

Pausenplatz Wehrlin Schulhaus
Oberwil
Dachgarten Unisport Basel
Basel
Neubau Laurpark
Brugg
Erlebnisgarten GZ Heuried
Zürich
Kindertagesstätte Goldiland
Obersiggenthal