AREALÜBERBAUUNG MUTSCHELLENSTRASSE

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Mutschellenstrasse 191, 8038 Zürich
Jahr
2013
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
5–20 Stockwerke

Die Arealüberbauung an der Etzel-/Mutschellenstrasse ist in den Jahren 1957-1959 errichtet worden. Sämtliche 82 Wohnungen bedurften aus Gründen des Komfortes, Hygiene und Technik einer Sanierung der Bäder, Küchen und Balkone. An den Eckpunkten wurden die Wohnungen des Turmhauses mit beheizten Wohnküchen ergänzt. Jede der 28 Wohnung erhielt zwei Balkone, die die neue Grosszügigkeit zusätzlich unterstützen. Durch die spitzen Winkel, die durchgehenden neuen Fenster- und Brüstungsbänder, sowie die horizontale Gliederung wurde die optische Wahrnehmung der Baumasse gebrochen. Die 54 Wohnungen in den Flachbauten erhielten neue Küchen, Bäder und Bodenbeläge, die Balkone wurden erweitert. Die als horizontale Bänder ausformulierten Aussenräume passen sich in Form und Materialität dem Turmbau an. Die Mehrzahl der Wohnungen wurden im bewohnten Zustand saniert, der Turm wurde in leerem Zustand intensiver umgebaut.
​Fotos © Andrea Helbling​

Andere Projekte von [ Dolenc Scheiwiller ]

LE SERRE
Möhlin
NEUBAU WOHNHAUS MIT GEWERBE IN THALWIL
Thalwil
Clos du Bourg, Aigle (VD)
Aigle