© Conex
© égü

Parc des anciennes serres

 Zurück zur Projektliste
  • Parks + Freianlagen
  • Landschaftsarchitektur
  • Öffentliche + Private Gärten
Jahr
2019
Bauherrschaft
Ville de Neuchâtel, Service de l‘aménagement urbain
Team
asp Landschaftsarchitekten, Zürich
Architektur
123architkten, Biel

Als einstige Stadtgärtnerei wurde auf dem Gelände jahrzehntelang Pflanzen für die Stadt Neuenburg gezogen. Der neue Park greift alte gärtnerische Kulturtechniken auf und übersetzt diese in einen lebendigen Quartierpark.
Um hochstämmige Obstbäume mit alten lokalen Sorten, Beerensträucher und Pflanzgärten entwickelt sich ein soziales Leben mit Obstschnittkursen, ‚Gomfi’-Nachmittagen, Mostfesten, Setzling- und Samenbörsen.
Im Schatten der Bäume bieten Nord- Süd verlaufende Bänder Lebensraum für Menschen und Tiere.

Auf einer Kiesfläche pulsiert das gemeinschaftliche Leben der Genossenschaft. Spontane Begegnungen, ein kurzer Schwatz im Schatten des Kirschbaums.
Im Sommer öffnet der Hof Raum für lange Abende am grossen Tisch. Duft von Gegrilltem, ungezwungenes Kommen und Gehen, Pétanque, Kinderspiel in der Abenddämmerung.

Andere Projekte von égü Landschaftsarchitekten GmbH

Schwemmholzrückhalt Sihl
Sihlwald
Alters- und Pflegeheim Wattenwil
Wattenwil
Arbeiterstrandbad Tennwil
Tennwil
Garten Theiler
Oberarth
Alters- und Pflegeheim Kühlewil
Kühlewil
Ecole Supérieur de Commerce
La Neuveville