Oktober 2022
  • Umbauten und Sanierungen
  • Das Bauen im Bestand ist ein hochaktuelles Thema. Zum einen fordert die gegenwärtige Politik der Siedlungsentwicklung nach innen insbesondere in unseren Städten eine vertiefte Auseinandersetzung mit bestehenden Gebäuden. Zum andern ist die Weiternutzung von vorhandener Bausubstanz oftmals mit einem deutlich geringeren Energie- und Ressourcenverbrauch verbunden als ein Rück- und Neubau.

    In dieser Publikation stellen Fischer Architekten verschiedene Referenzprojekte vor, welche die Bandbreite der möglichen Herangehensweisen aufzeigen. Ob denkmalpflegerische Sanierung, fachgerechte Instandsetzung oder zeitgemässe Umnutzung – immer geht es darum, ein Gebäude in eine neue Ära zu überführen und Räume zu schaffen, in denen sich Menschen gerne aufhalten.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

Oktober 2022
  • Newsletter 23/2022
  • Im Scheitel zweier städtischer Verkehrsachsen haben Fischer Architekten ein kleines Hochhaus realisiert. Durch präzise Setzung der Volumetrie wird eine namenlose Kreuzung in einen prägnanten urbanen Platz transformiert. Das öffentliche Nutzungsangebot im Erdgeschoss und ein breites Spektrum an flexiblen Wohnungen in den oberen Geschossen unterstützen die für diesen Ort beabsichtigte Lebendigkeit. Die feingliedrig gestaltete, dunkelgrüne Keramikfassade verleiht dem Baukörper eine eigene, starke Identität.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

Juni 2022
  • Newsletter 22/2022
  • Das Winterthurer Aussenquartier Dättnau hat endlich ein Zentrum: Auf dem Areal der ehemaligen Ziegelei Keller ist ein neues Quartier mit grosszügigem Platz, Läden, Café und zahlreichen Wohnungen entstanden. Weitere Etappen sind geplant. Die Basis für die Überbauung legten Fischer Architekten, Graber Pulver Architekten und Krebs Herde Landschaftsarchitekten mit einem Masterplan, der sich am malerischen Landschaftsraum des Dättnautals orientiert.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

Januar 2022
  • Bildungsbauten
  • Bildungsbauten stehen seit je im Interesse der Öffentlichkeit. Die Erwartungen sind vielschichtig und hoch: Gesellschaftliche Veränderungen, neue pädagogische Konzepte und nicht zuletzt neue technische Möglichkeiten verlangen eine adäquate Antwort. Interaktion, selbständiges Lernen, klassenübergreifendes gemeinsames Arbeiten, Inklusion, unterschiedliche kulturelle Herkunft, Digitalisierung – das sind nur einige Stichworte, die zusammen ein variables Arrangement des Lernraums und eine Vielfalt an Unterrichts- und Betreuungsformen fordern.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

September 2021
  • Newsletter 21/2021
  • Das Bauen im Bestand ist ein hochaktuelles Thema. Zum einen fordert die gegenwärtige Politik der Siedlungsentwicklung nach innen eine vertiefte Auseinandersetzung mit bestehenden Gebäuden. Zum andern ist der Erhalt von vorhandener Bausubstanz oftmals nachhaltiger als deren Ersatz. Die Bandbreite der Herangehensweisen erläutern wir in diesem Newsletter anhand von drei Beispielen: einer Umnutzung, einer denkmalpflegerischen Sanierung und einer Restaurierung mit selektiven, klärenden Eingriffen in die bestehende Struktur.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

Mai 2021
  • Newsletter 20/2021
  • Bauprojekte und somit die Baustellen werden aufgrund neuer Normen, Labels und Gesetze zunehmend komplexer, aufwändiger und verlangen nach mehr Spezialisten. Im konventionellen Zusammenarbeitsmodell SIA 102 leitet die Architektin die Fachplaner als Gesamtleiterin. Die Fachplaner sind vertraglich der Bauherrschaft unterstellt. Ist das zeitgemäss? Wo liegen die Risiken? Gibt es Alternativen? In diesem Newsletter schildern wir aus unserer Sicht, wie wir die Praxis erleben.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

Januar 2021
  • Themenheft 2021
  • In der vorliegenden Publikation beschreiben wir Themenkreise, die Fischer Architekten im täglichen Schaffen interessieren und auf die wir uns fokussieren. Anhand von konkreten Projekten schälen wir Schwerpunkte heraus, verdeutlichen unsere Denkweise und bringen den Leserinnen und Lesern unsere Arbeitskultur näher.

  • weiterlesen
  •  ISBN: 978-3-9521191-8-1
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

November 2020
  • Newsletter 19/2020
  • Das über 90-jährige Architekturbüro Fischer Architekten AG befindet sich heute mit den beiden Aktionären Christian Leuner und Carol Gartmann in der dritten Besitzergeneration. Ein künftiger, längerfristiger Generationenwechsel ist in der Vorbereitung. Dieser Prozess wird geleitet von dem Ziel, Stabilität und Dynamik zu verbinden, Tradition und Innovation zu paaren, Erfahrung und neue Ideen zusammenzubringen und letztlich das generationenübergreifende Miteinander
    gewinnbringend zu nutzen.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

Juni 2020
  • Newsletter 18/2020
  • Architekturmodelle sind ein unersetzliches Werkzeug in unserem täglichen Schaffen. Zum einen werden sie genutzt, um Bauherren, Behörden oder der Öffentlichkeit die Absicht und die Wirkung eines Projekts zu vermitteln. Zum andern helfen sie den Architekten, den eigenen Entwurf kritisch zu betrachten und zu hinterfragen. Modelle sollen zum Nachdenken anregen, begeistern, verwirren und zu neuen Ideen führen.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

Februar 2020
  • Newsletter 17/2020
  • Fischer Architekten widmet sich intensiv dem Wettbewerbswesen und beteiligt sich regelmässig auf Einladung oder an öffentlich ausgeschriebenen Konkurrenzverfahren. Eine stattliche Anzahl an ersten Preisen hat in den letzten zwei Jahrzehnten dazu geführt, dass die Architekturwerkstatt ihre Akquisitionen mehrheitlich aus Wettbewerben und Studienaufträgen tätigen kann. Im Newsletter stellen wir drei ganz unterschiedliche Projekte vor, die 2019 mit dem ersten Preis ausgezeichnet wurden.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

2018
  • Newsletter 16/2018
  • Architektur nimmt Bezug: auf eine Umgebung, ihre Bewohner, Geschichte, ein Programm, Nachhaltigkeit, eine adäquate Umsetzung in Material und Struktur... Architektur ist Dialog. In unserem Jubiläumsjahr schenken wir diesem Dialog Gehör und – gemeinsam mit Hochparterre und Kosmos – eine Bühne. Auf spannende Perspektiven, kritische Fragen und visionäre Antworten freuen wir uns.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

2018
  • Newsletter 13/2018
  • Im Umgang mit bestehender Bausubstanz gilt es unterschiedliche Hürden zu meistern. Nebst Fingerspit zen gefühl und Fachkenntnis braucht es aber vor allem eines: Bedachtheit. Mit ihr lassen sich spannende Denkansätze weiterspinnen und autonome Lösungen realisieren.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

2018
  • Newsletter 14/2018
  • Das aktuelle Wohnangebot in der Stadt vermag der konstant hohen Nachfrage nicht standzuhalten, und so bleibt die Zuwanderung in zentrumsnahe Gebiete bis auf Weiteres ungebremst. Um einer konturlosen Zersiedelung und dem unbekümmerten Verbrauch hochwertiger Naturund Grünräume entgegenzuwirken, ist eine Siedlungsentwicklung nach innen gefordert.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

2018
  • Newsletter 15/2018
  • Unsere Motivation ist es, Räume zu realisieren, die sich in den Landschafts- und Stadtraum einpassen. Nebst der vertieften Auseinandersetzung mit dem Ort und seiner Geschichte geht es immer auch darum, unser architektonisches Erbe zu würdigen und weiterzuentwickeln sowie an Techniken und Materialien zu erinnern, die – übersetzt in unsere Zeit – auch heute mit Qualität und Ausdruck überzeugen.

  • weiterlesen
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

2018
  • Themenheft 2018
  • Fischer Architekten denken und handeln vernetzt: Diese Überschrift ist Programm der Broschüre 2018 und führt als roter Faden durch die vorgestellten Projekte. Vernetztes Denken und Handeln in Form von Dialog findet dabei auf unterschiedlichen Ebenen, in unterschiedlichen Sphären statt. Wie schon die Kapitelüberschriften «Stadt und Dialog», «Material und Kontext», «Raum und Struktur» oder auch «Programm und Umwelt» erahnen lassen, werden – mit Fokus auf jeweilige Kernthemen – Bezüge zueinander hergestellt.

  • weiterlesen
  •  ISBN: 978-3-9521191-7-4
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG

2015
  • Themenheft 2015
  • Mit einer jungen Führungscrew und den langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern brechen wir auf zu neuen Ufern. Fischer Architekten haben klare Vorstellungen und Regeln, wie eine gestellte Aufgabe zu diskutieren ist. Sie sind aber gleichzeitig interessiert an einem offenen Dialog mit Auftraggebern und Behörden. Der Kurs liegt an, der Horizont lässt Spannendes und Wertvolles erahnen. Die Motivation und die Lernbereitschaft sind gross.

  • weiterlesen
  •  ISBN: 978-3-9521191-6-7
  •  Herausgeber: Fischer Architekten AG