Mehrzweckhalle Aarfit

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2015

Die neue Mehrzweckhalle befindet sich im Übergang des Schulareales zur Industrie in einer parkartigen Umgebung. Der Neubau wird von Baumgruppen und dem angrenzenden Wald gefasst und schliesst die Aussensportanlagen des Gebietes Chräjeninsel zum Industriegebiet hin ab. Feingliedrige Glasflächen auf der Nord- und Südseite reflektieren die Umgebung und lassen durch ihre Transparenz den Blick, je nach Lichtstand, quer durch das Gebäude zu.

Im Gegensatz dazu sind die beiden Seitenfassaden mit einem groben, zweifarbigen Kellenwurfputz behandelt. Die erdigen Farben nehmen Bezug auf die Natur und fügen das Gebäude selbstverständlich in den Grünraum ein. Im Innenraum schaffen die mit Douglasienholz bekleideten Wandflächen und der helle Kunststeinboden eine warme Atmosphäre. Die weiss gehaltenen Betonflächen und Stahlstrukturen sowie der grüne Sportboden werden mit den Ausblicken in die parkartige Umgebung ergänzt.

Im Alltag wird die Mehrzweckhalle von der Schule und den Vereinen genutzt. Immer wieder finden im als Festhalle konzipieten Gebäude auch kulturelle und sportliche Grossanlässe mit bis zu 1200 Besuchern statt.

2012–2015

Bauherrschaft : Einwohnergemeinde Aarberg
Mitarbeit : Andreas Schmied, Mirko Nydegger, Andreas Wieland, David Auderset, Roger Gut, Marc Haller, Christian Gut

Andere Projekte von Haller Gut

Sanierung und Aufstockung Schulanlage Neumatt
Belp
Dreifachsporthalle Schulanlage Kaselfeld
Bellach
Turnhalle Weingartenweg
Selzach
Mehrzweckhalle OS
Tafers
Dreifachsporthalle Schulanlage Schadau
Thun
Sanierung Wohnung Neumatt
Belp