Neue Schule Port

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2017
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
architekt
skop architektur und städtebau, zürich
Holzbau (Elemnentbau)
Häring Holz- und Elementbau, Eiken
Holzbau (Fassade)
Kappeler Holzbau, Ins

Der Grundriss des zweigeschossigen Gebäudes ist gegenüber den Firsten des Faltdaches um ca.
50° abgedreht. In das Faltdach eingelassene Flachdächer ergeben eine zusätzliche natürliche
Belichtung der Räume. Das Obergeschoss ist mit Ausnahme der Treppenhäuser als vorgefertigter
Holzelementbau realisiert. Die Dachkonstruktion spannt parallel zu den Firsten, somit diagonal
über die Klassenzimmer, was Spannweiten bis zu 13.0m ergibt. Um die Fassadenkonstruktion im
zweigeschossigen Bereich über beide Geschosse einheitlich ausführen zu können, wurde die
Betondecke über dem Untergeschoss auf Holzstützen im Raster der Fassade aufgelagert.

Unser Beitrag: Gesamte Holzbauingenieurarbeiten inkl. 3d-Werkplanung für Holzbauunternehmer

Andere Projekte von Indermühle Bauingenieure

Bärenwaldhaus Tierpark Dählhölzli, Bern
Neubau Depot Museum für Kommunikation, Schwarzenburg
Freilager Albisrieden