Foto © Martin Stollenwerk
Foto © Martin Stollenwerk
Foto © Martin Stollenwerk
Foto © Martin Stollenwerk

Gesamtsanierung Hohlstrasse

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Hohlstrasse 612, 8048 Zürich
Jahr
2019
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
5–20 Stockwerke

Das Geschäftshaus aus dem Jahre 1962 wurde erneuert, damit es den heutigen Anforderungen bezüglich Raumnutzung und Energieverbrauch entsprechen kann. Das für die Fassade prägende Brüstungsband bleibt erhalten, die Dämmstärke von 4 cm auf 22 cm erhöht. Das Fensterband mit den Stützenverkleidungen aus Faserzement wird neu interpretiert. Die Fenstereinteilung wird vereinfacht, damit die Raumgrössen im Innern flexibler unterteilt werden können. Ein neues Attikageschoss kann zusätzliche Büronutzungen aufnehmen.

Andere Projekte von jomini · zimmermann

Haus Faraday
Bern
Haus Boomerang
Burgdorf
Zwei umweltschonende Häuser auf dem Mont Vully
Bellerive
Dachaufbau für eine Pianistin
Schnottwil
Frauenspital CHUV
Lausanne
Kulturelle Zwischennutzung PROGR
Bern