Haus in Inchigeelagh

 Zurück zur Projektliste
Standort
Inchigeelah, Irland
Jahr
2014

Auftragsart
Direktauftrag

Auftraggeber
Privat

Zeitraum
2011 - 2014

Bauvolumen
500 m3

In der sanften Hügellandschaft im County Cork liegt ein irisches Landhaus. Neben der flächenmässigen Erweiterung des Hauses soll der neue Schlafraum erhöht auf dem angrenzenden Hügelstreifen liegen um den Blick in die wild-romantische Landschaft Irland geniessen zu können und die Anlage noch stärker in die Umgebung einzubinden. Die Erweiterung nimmt die Hausform der bestehenden Gebäude als Ausgangspunkt und transformiert den Typus des klassischen Hauses zu einer architektonischen Skulptur, welche im Innen- und Aussenraum spannungsvolle räumliche Situationen und Raumbezüge erlebbar macht.

Andere Projekte von Markus Schietsch Architekten

Buchenhof Aarau
Aarau
Krematorium Thun
Thun
Hochschulcampus Brig
Brig
Ausbildungsgebäude Schönau
Schönau
Elefantenhaus Zoo Zürich
Zürich