Aussenansicht
Aussenansicht
Aufstockung Hof
Empfang 5.OG

Umbau UBS Bellevue

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Theaterstrasse 20, 8001 Zürich
Jahr
2014
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
5–20 Stockwerke

Das Eigenobjekt der UBS am Bellevue wurde einer Gesamtsanierung unterzogen. Neben der neuen Haustechnik wurden die Innenräume zurückgebaut und mit dem gesamtschweizerisch einheitlichen Design, dem Branch Format der UBS, versehen. Die Natursteinfassade wurde gereinigt und beschädigte Platten, wo nötig, ersetzt. Durch die engen Platzverhältnisse und das hohe Verkehrsaufkommen am Bellevue musste eine komplexe Baulogistik erarbeitet werden.

Auf der Seite Freieckgasse wurde mit einem Anbau das Gebäude um drei Geschosse erhöht. Die Büroräume des 1. bis 5. Stocks erhielten neue Oberflächen. Das Gebäude wurde erdbebensicher ausgebaut. Neu, zum Ersatz sämtlicher Elektroanlagen wurden Videoüberwachung, Zutrittskontrollanlagen, Türsprechanlagen und Einbruch-Überfallanlagen eingebaut. Sämtliche Steigzonen wurden saniert und teilweise neu angeordnet. Die Büros wurden mit Kühldecken versehen. Neben der neuen Liftanlage erfolgte auch eine Sanierung des Treppenhauses. jedes Stockwerk erhielt eine Teeküche. Der Privatkundenbereich im 5. Obergeschoss verfügt über Terrassen mit herrlichem Blick über das Bellevue und den See.

Das eng abgesteckte Planungs- und Bauprogramm konnte in guter Zusammenarbeit mit den Fachplanern und der Generalunternehmung äusserst zufriedenstellend für die Bauherrschaft realisiert und umgesetzt werden.

Andere Projekte von Meyer Moser Lanz Architekten (mml architekten)

Wohnsiedlung Grünau
Au - Wädenswil
Altstadtumbau Weisser Wind
Zürich
Umbau UBP Bahnhofstrasse 1
Zürich
Mehrfamilienhaus Boglerenstrasse
Küsnacht
DEFH Tobelrainstrasse
Wädenswil
VAW Science City Hönggerberg
Zürich