Magazin

Gefunden
vor einem Tag
Pont12 Architectes aus Chavannes-près-Renens haben in La Tour-de-Peilz für die Stiftung Françoise Siegfried-Meier eine Künstlerresidenz an traumhafter Lage gebaut, die letzte Woche eröffnet worden ist. Für ein Stipendium können sich auch Architektinnen und...
Meldungen
vor 2 Tagen
Der Archithema-Verlag hat einen neuen digitalen Auftritt. Auf der Plattform metermagazin.ch gibt es Platz für persönliche Meinungen der Redaktion, und Artikel aus den gedruckten Heften werden digital veröffentlicht.
Meldungen
vor 3 Tagen
Vom 9. bis zum 12. September fand in Davos der 23. Europäische Lichtkongress, veranstaltet von der Schweizer Licht Gesellschaft (SLG), statt.
Hintergrund
vor 6 Tagen
Wie man im Wettbewerb die richtigen Entscheidungen trifft und nicht nur das Haus, sondern auch den Garten in ein Sanierungskonzept miteinbezieht. Ein Beispiel aus Zürich beschrieben von Jenny Keller.
Gefunden
vor einer Woche
Am 60. Jahrestag der SAFFA 1958 findet auf der gleichnamigen Insel am Zürichsee eine Veranstaltungsreihe in Anlehnen an diese zweite «Schweizerische Ausstellung für Frauenarbeit», statt.
Meldungen
vor einer Woche
Wir feiern dieses Jahr 20 Jahre Swiss-Architects.com. Ein Abriss durch die Geschichte und wichtige Meilensteine gibt es – logischerweise – online in Form einer eigenen Landing Page.
Gefunden
vor 2 Wochen
Das Buch «Wohnhäuser – 103 Ikonen der Architekturgeschichte» der Edition Detail versammelt hundertdrei Häuser der letzten hundert Jahre, die man kennen sollte.
Gefunden
vor 3 Wochen
Auf dem Hofgut Mapprach im Kanton Baselland kann man bis zum 8. September auf einer promenade artistique der Kunst von Floria Graf nachgehen.
Meldungen
vor 4 Wochen
Am 18. August 2018 ist René Haubensak im Alter von 87 Jahren gestorben. Er hat sich bis zuletzt leidenschaftlich für die Architektur und den Städtebau eingesetzt.
Gefunden
vor 4 Wochen
Was ist bloss mit der Moderne oder ihren Versprechungen für eine bessere Welt passiert? Das fragt sich der Künstler Asmund Havsteen-Mikkelsen in Zeiten von Brexit oder Trump und lässt anlässlich der Show «Floating Art» im Fjord von Vejle in Norwegen die Villa...
Meldungen
vor einem Monat
Peter Zumthor und die Architekturhistorikerin Mari Lending philosophieren in einem kleinen Büchlein, das soeben bei Scheidegger & Spiess erschienen ist, über Geschichte, Zeit, Erinnerung und Vergänglichkeit.
Meldungen
vor einem Monat
Ein Bau der Woche von Swiss-Architects.com hat es ins T-Magazine, das Stil-Magazin der New York Times, geschafft.
Meldungen
vor einem Monat
Städte seien Möglichkeitsräume, werden durch Social Media beschönigt und durch gewisse Rankings entromantisiert, ist einer neuen Studie des Gottlieb Duttweiler Institutes (GDI) zu entnehmen.
Meldungen
vor einem Monat
Wenn sich ökonomische Interessen in Architektur widerspiegeln, bleibt die architektonische Hülle in schlechten Zeiten als unternutztes Mahnmal stehen. Ein aktuelles Beispiel aus Basel.
Gefunden
vor 2 Monaten
Das mineralische Rot ist unverkennbar eine Corbusier-Farbe. Und im kleinen Spiegel spiegelt sich der blassblaue, trockene Sommerhimmel Marseilles. Wir befinden uns im Appartement N° 50 in der Unité d’Habitation, das dieses Jahr von Normal Studio...
Gefunden
vor 2 Monaten
In den Sommerferien vergeht die Zeit langsamer, jedenfalls war das in der Kindheit so. Die Ausstellung «Cuore di Panna» erinnert an italienische Sommer von damals.
Gefunden
21.06.18
Es ist heiss. Während hierzulande die Schlange vor der trendigsten Gelateria wächst, hat man im Land der unbegrenzten Möglichkeiten Pop-up, Museum und Glacé kombiniert – mit wahnsinnigem Erfolg.
Meldungen
15.06.18
Der 18. Serpentine Pavilion wird heute Freitag offiziell eröffnet. Dessen Architektin Frida Escobedo (geboren 1979) ist die jüngste Architektin, die diesen Job jemals machen durfte.
Gefunden
14.06.18
Auf dem Vitra-Campus hat es wieder Zuwachs gegeben: Pünktlich zur Art-Woche werden zwei Installationen der Gebrüder Bouroullec und ein Haus des Künstlers Thomas Schütte eingeweiht.
Meldungen
13.06.18
Die Swiss Design Awards bilden das breite Spektrum des Design-Schaffens in der Schweiz ab. Die Ausstellung in Basel ist vielfältig und einen Besuch wert.
Meldungen
13.06.18
Der Art Parcours wird zum dritten Mal von Samuel Leuenberger kuratiert, der Häuser in der Altstadt von Basel von verschiedenen Künstlern bespielen lässt. Die «Kollaboration» von Thomas Struth und Otto Salvisberg sei hier besonders erwähnt.
Meldungen
12.06.18
Das Architektenkollektiv TEN gewinnt mit seiner Studie aus schwarzem Furansand einen Swiss Art Award vom Bundesamt für Kultur in der Sparte Architektur.
Meldungen
10.06.18
Der Finnische Pavillon von Alvar Aalto ist ja an und für sich schon eine Trouvaille in den Giardini von Venedig. Die Ausstellung der diesjährigen Architekturbiennale heisst «Mind-Building» und ist ein Besuch wert. Dieser kann auch online erfolgen.
Meldungen
06.06.18
Im Hinblick auf die Tagung «BIM im Praxis-Check», die der SIA veranstaltet, haben wir mit David Leuthold gesprochen. Der Partner bei pool Architekten ist im Ausschuss der SIA-Berufsgruppe Architektur und steht BIM «kritisch konstruktiv» gegenüber, wie er sagt.
Meldungen
31.05.18
Sie seien für den Venedig-Marathon aufgestellt worden. Und bleiben nun leider das ganze Jahr hindurch stehen.
Hintergrund
30.05.18
Die Architekturbiennale ist der Ort, an dem in konzentrierter Form Architekturvermittlung betrieben wird und studiert werden kann, meint Jenny Keller.
Meldungen
29.05.18
Den Österreichischen Pavillon bespielen drei Gestalter-Teams. Sagmeister & Walsh sind keine Architekten (sondern Grafiker), deshalb haben wir sie zusammen mit der Kuratorin Verena Konrad zum Gespräch getroffen.
Meldungen
28.05.18
Der Niederländische Pavillon zeigte 12 Positionen zum Thema «Freespace», die zum Teil sehr räumlich umgesetzt worden sind. Drei Beispiele.
Meldungen
28.05.18
Jedes Jahr gibt es Neulinge auf der Architekturbiennale. Dieses Jahr sorgte der Vatikan für Aufregung und Pilgerscharen.
Meldungen
26.05.18
Der Schweizer Pavillon gewinnt den Goldenen Löwen an der 16. Architekturbiennale von Venedig.
Meldungen
25.05.18
Der Beitrag im Britischen Pavillon stammt von Caruso St John Architekten und Marcus Taylor und heisst «Island», englisch für Insel. Das Thema «Freespace» wird ziemlich wörtlich genommen.
Hintergrund
24.05.18
Mit einer erfrischenden, begehbaren Installation im Schweizer Pavillon denken vier junge Architektinnen und Architekten laut über die Repräsentation von Wohnungen nach.
Meldungen
24.05.18
Im Belgischen Pavillon gelang vier jungen Kuratoren und Ausstellern namens «Traumnovelle» die grosse Geste, von der grosse Architekten träumen.
Hintergrund
24.05.18
Werner Sobek forscht an Lösungen für die gebaute Welt von Morgen. Wir haben den Architekten und Ingenieur im Rahmen des Global LafargeHolcim Awards 2018 zum Gespräch getroffen.
Gefunden
23.05.18
Die Preview der 16. Architekturbiennale, die von Yvonne Farrell und Shelley McNamara von Grafton Architects kuratiert wird, ist in vollem Gange. Vor der Ausstellung unter dem Thema FREESPACE in den Giardini steht eine Skulptur die Burkhalter Sumi nach einem Konstruktionsmodell von Konrad...
Meldungen
22.05.18
Die Ausstellung der Projekte, die sich für den «Young Talent Architecture Award» (YTAA) qualifiziert haben, ist ein sogenannter «Collateral Event» an der diesjährigen Architekturbiennale in Venedig.
Seite 1 of 27 Seiten