News

vor einem Tag
Absolviert Zürichs Stadtpräsidentin gerade einen Do-It-Yourself-Kurs? Nein, sie schraubt, assistiert von Stadtrat André Odermatt, einen Spiegel von der Wand der Tonhalle.
vor 3 Tagen
Karton heisst eine Architekturzeitschrift, die bereits 40 Nummern zählt. Sie berichtet über Architektur in der Zentralschweiz und ist handfest – eben aus einem zwar feinen, aber dennoch handfesten Karton. Nr. 40 thematisiert den Brutalismus.
vor 4 Tagen
Winterthurs «goldenes» Industriezeitalter ist längst vorbei, die Areale werden eines nach dem anderen umgenutzt. Nun ist jenes des Werk1 an der Reihe, das neu Lokstadt heisst.
vor 4 Tagen
Nach langer Entwicklungszeit und intensiver Bauphase sind die ersten drei Gebäude der ersten Etappe von Greencity bezogen worden. Die beteiligten Architekturbüros sind jene von Zita Cotti, Adrian Streich...
vor 5 Tagen
Am Wochenende eröffnete die neue Ausstellung im Kunsthaus Bregenz. Sie heisst «Dear to me». Verantwortlicher ist Peter Zumthor.
vor einer Woche
Am 13. September 2017 wurde die internationale Crafts Biennale Cheongju in Korea eröffnet. Erstmals in der Geschichte der wichtigsten Kunsthandwerkmesse ist auch die Schweiz dabei.
vor einer Woche
Die Arbeitsgruppe Berner Architektinnen und Planerinnen (ABAP) feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen.
vor einer Woche
Kurator, Thema und Konzept für die siebte Ausgabe der Oslo Architecture Triennale werden gesucht.
vor einer Woche
Der Louvre Abu Dhabi von Jean Nouvel wird am 11. November offiziell eröffnet. Die ersten Bilder und ein Image-Video zeugen von grossen Ambitionen.
vor einer Woche
Die Terroranschläge verändern auch die Stadtbilder. Stefano Boeri hat dazu einen Vorschlag.
vor 2 Wochen
Zu Beginn des nächsten Jahres wird das Wohnen noch sicherer – und das Bauen noch teurer. Die aktuelle Gefahrenquelle, die es auszumerzen gilt, ist das Fenster.
vor 2 Wochen
Das Hochbaudepartement der Stadt Zürich hat einen Stadtplan herausgegeben, der die Vielfalt von städtischen Bauaufgaben zeigt. Ausgewählte Neu- und Umbauten aus den Jahren 2006 bis 2017 werden in Grafik und Text vorgestellt.
vor 2 Wochen
In Paris werden nächste Woche zwei Universitätsgebäude, eines von OMA und eines von Gigon/Guyer, offiziell eröffnet.
vor 2 Wochen
Vom 2. bis zum 6. September wird der Zürcher Showroom von PLY in Kooperation mit Artek in ein temporäres Café mit Mittagstisch verwandelt.
vor 2 Wochen
Die Design-Galerie Victor Hunt in Brüssel zeigt die Ausstellung «Suitcases», eine Möbelserie von Maarten De Ceulaer.
vor 3 Wochen
Am 2. September eröffnet das Kulturhaus Kosmos in Zürich offiziell. Wir waren bereits drin.
vor 3 Wochen
Umbauten und Neubauten, die zwischen 2014 und 2017 erstanden sind, können noch bis zum 15. September für die Auszeichnung «Der beste Umbau» respektive «Das beste Einfamilienhaus» eingereicht werden.
vor 3 Wochen
Die Erweiterung des Hotel Crowne Plaza am Changi Airport in Singapur wurde in nicht einmal einem Monat errichtet.
vor 3 Wochen
Die ETH-Professur von Kees Christiaanse hat über Jahre zum Thema Lärm in der Nähe internationaler Flughäfen geforscht. Nun ist die Publikation mit den Ergebnissen respektive Erkenntnissen im Druck.
vor 3 Wochen
Kürzlich wurde der internationale Wettbewerb von Lausanne Jardins offiziell gestartet. Er wendet sich an Landschaftsarchitekten, Designerinnen, Architektinnen, Planer oder Künstler aus der ganzen Welt.
vor 3 Wochen
Anfang September heisst es Baubeginn für die kommunale Wohnsiedlung Hornbach in Zürich, entworfen und projektiert vom Architekturbüro Knapkiewicz & Fickert.
vor 3 Wochen
Unter der Rubrik «Historische Sportstadien» zeigen die Journalisten Renat Kuenzi und Thomas Kern, dass es in Stadien gemeinhin um mehr als nur Sport geht.
vor 3 Wochen
Die spanische Plattform a+t (aplust) gibt ein Kartenset heraus, mit dem sich die Dichte unterschiedlicher Typologien von städtischen Blöcken oder blocks spielerisch erfahren lässt.
vor 4 Wochen
Armut ist ein aktuelles, globales Phänomen, das nahezu alle Gesellschaften weltweit beschäftigt.
vor 4 Wochen
Dass der Ort, an dem wir uns gerade aufhalten, uns aufheitern oder traurig stimmen kann, ist uns allen wohlbekannt. Nun aber scheinen sich die Zusammenhänge von Wohlbefinden und der Gestaltung der Umwelt neurologisch messen, respektive nachweisen zu lassen.
vor 4 Wochen
Und, sich für die Ferien vorgenommen, viel Sport zu machen und zu lesen, und dann doch mehr gegessen und geschlafen? Egal. Hauptsache erholt! Erwin Wurms «Fat Houses» geht es gleich.
vor einem Monat
Gibt es eine Schweizer Architektur? Oder: Was zeichnet Schweizer Architektur aus? Fragen rund um diesen weit gesteckten Themenbereich stellten sich vier Schweizer Architektinnen und Architekten in einer Diskussionsrunde im S AM.
vor einem Monat
Zugewanderte wollen machen, und meist bringen sie bestimmtes Können mit. In Wien wird in verschiedenen Projekten die pragmatische Partizipation getestet. Im Bericht der NZZ hört sich das gut an.
vor einem Monat
«Neue Stoffe – New Stuff. Gestalten mit Technischen Textilien», heisst eine Ausstellung, die vom 23. August bis am 2. April 2018 im Textilmuseum St.Gallen zu sehen ist. Thema ist das vielseitige Einsatzgebiet von Textilien – auch in der Architektur.
vor einem Monat
Der Tessiner Architekt besuchte das wichtigste Fest der Aargauer Limmatstadt und trat auf in der temporären Beiz, die seiner Verenahof-Kuppel nachempfunden war. Jenes Projekt scheiterte, beim Bad ist man auf Kurs.
vor einem Monat
Die kantonale Baudirektion hat die neue Bau- und Zonenordnung (BZO) der Stadt Zürich zu grösstenteils genehmigt. Das Schnittmuster für den Massanzug ist da, sozusagen. Jetzt muss Stoff gewählt und geschneidert werden.
vor einem Monat
Freespace heisst das Thema der 16. Architekturbiennale von Venedig, die im Mai 2018 eröffnet wird. Im Deutschen Pavillon reagiert man mit dem Motto Unbuildung Walls. Co-Kuratorin ist die ehemalige Leiterin der Stasi-Unterlagenbehörde in Berlin.
vor einem Monat
Die coolste Architektur-Banknote aller Zeiten soll ewig ihren aufgedruckten Wert behalten. Dies schlägt der Bundesrat vor, als Antwort auf die Interpellation eines Nationalrates. Wobei es natürlich um sämtliche ausrangierten Scheine geht.
vor einem Monat
Der lettisch-amerikanische Architekt hatte wesentlichen Anteil an der expressionistischen Repräsentationsarchitektur in den USA der Nachkriegszeit. In seiner ursprünglichen Heimat realisierte er die Nationalbibliothek. Er wurde 92 Jahre alt.
vor einem Monat
Beim Siegerprojekt bilden Architektur, Konstruktion und Material eine Einheit, die vom Konzept bis zur Ausführung explizit auf die Möglichkeiten des Bauens mit Beton bezogen ist, sagt die Jury des Architekturpreises Beton 17, der am 17. August an der ETH Zürich verliehen worden ist.
vor einem Monat
USM Haller E kombiniert zeitloses Design erstmals mit Technik. Regale, Vitrinen und Schubladen werden von innen beleuchtet oder werfen indirektes Licht an die Wand. Die Stromführung ist Kabellos, und die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig.
Seite 1 of 53 Seiten