Film der Woche

In die Pause mit einer Zeitreise: Als Werbefilm von Metro-Goldwyn-Mayer (MGM) – das ist die Filmproduktionsgesellschaft mit dem brüllenden Löwen –  wurden diese Impressionen aus Chicago 1948 auf Zelluloid gebannt. Heute ist das Material digitalisiert und man staunt über die vergangenen Zeiten und die Zeit (der Film dauert doch 10:14 Minuten), die man damals noch hatte. jk
 
Autor:
Jenny Keller
Veröffentlicht am
Okt. 5, 2011