Wohnüberbauung Am Katzenbach IV/V

Zürich-Seebach
Foto © Roland Bernath, Zürich
Foto © Roland Bernath, Zürich
Foto © Roland Bernath, Zürich
Foto © Roland Bernath, Zürich
Foto © Roland Bernath, Zürich
Foto © Roland Bernath, Zürich
Foto © Roland Bernath, Zürich
Foto © Roland Bernath, Zürich
Foto © Roland Bernath, Zürich
Situation
Grundriss Regelgeschoss
Architekten
Baumberger & Stegmeier AG
Standort
Zürich-Seebach
Jahr
2019
Bauherrschaft
Baugenossenschaft Glattal
Team
BS+EMI Architektenpartner

Das genossenschaftliche Wohnquartier Am Katzenbach wird in Längsrichtung von zwei Strassen durchzogen und ist dadurch städtebaulich in drei unterschiedliche Streifen gegliedert. Während die Setzung der Häuser der Etappen I und II Blickbezüge quer zu den Quartierstrassen anbietet, orientiert sich die Bebauung der Etappe III an den aus eher kleinen Parzellenstrukturen resultierenden Punktbauten mit Privatgärten.
Die Wohnhäuser der Etappen IV und V bilden schliesslich eine Stadtkante zum Katzenbachpark im Norden aus. Sie bestehen aus einer Folge von stereometrisch verwandten Körpern, welche sich an die unterschiedlichen Grundstückstiefen anpassen und ausgehend von innenräumlichen Gesetzmässigkeiten ihre Gestalt finden. In den Wohnungen entwickeln sich die Raumfiguren des Wohnens zwischen diesen polygonalen Aussenformen, den Eckloggien und den rechteckigen Zimmern. Die Eckloggien sind nach Süden orientiert und stellen gleichzeitig einen Bezug zum Park her.
Von der Strasse werden immer wieder Durchblicke zwischen den Häusern in den Park ermöglicht, die sich in der Wahrnehmung des Passanten unterschiedlich öffnen und schliessen. Mit der dunklen Fassadenverkleidung aus rotbraun glasierten Keramikplatten setzten sich die Gebäude vom Grün des Parks ab.

In Zusammenarbeit mit
Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten

Projektwettbewerb 2009, 1. Preis

Ausführung
2012–2019

Dazugehörige Projekte

  • Gemeindebetriebe Bonaduz/Rhäzüns, Forst- und Werkhof Crest Ault
    Walter Bieler AG
  • Ausstellung Poetische Räume Strategische Beobachtungen 20 Jahre Architekturbüro Stocker BDA
    Architekturbüro Stocker BDA
  • Umnutzung Spitaltrakt Schützengasse, Riehen
    Kast Kaeppeli Architekten
  • Oberstufenanlage Lachenzelg Zürich
    ADP Architekten
  • Umgestaltung und Renovation Peterskapelle Luzern
    Durrer Architekten

Magazin

Andere Projekte von Baumberger & Stegmeier AG

Wohnsiedlung Brüggliäcker
Zürich-Schwamendingen
Schulanlage Dorf Dietlikon
Dietlikon
Wohnüberbauung Guggach
Zürich
Wohnüberbauung Am Chatzebach
Muri
Wohnhaus Ottikerstrasse
Zürich-Oberstrass
Lokstadt Winterthur
Winterthur