Ärztehaus Klinik Beau-Site

Bern
Foto © Alexander Gempeler
Foto © Alexander Gempeler
Architekten
brügger architekten ag
Standort
Bern
Jahr
2011

Neubau eines Ärztehauses mit Arztpraxen, einer Bettenstation (Onkologie) mit 13 Pflegezimmern und zwei Wohnungen.

Das Gebäude liegt am Brückenkopf der Kornhausbrücke im durchgrünten Aarehang, der eine punktuelle Bebauungsstruktur vorweist. Die Gliederung des Gebäudevolumens generiert sowohl vom Strassenniveau wie auch in der unteren Gebäudezeile eine gute Massstäblichkeit zu den bestehenden Einzelgebäuden.

Oben bildet das Volumen den Abschluss der Bebauungen an der Schänzlihalde. Unten definiert das Sockelvolumen den Parkraum in Bezug auf die bestehenden Villen neu. Die zwei Onkologie- Bettenstationen liegen im Sockelvolumen mit gedeckter Verbindung zur Klinik.

Von der Schänzlihalde oben erschlossen sind die Arztpraxen untergebracht. Den oberen Gebäudeabschluss bilden zwei Wohnungen, welche von der privilegierten Lage profitieren. Das gegliederte Volumen wird durch ein regelmässiges Raster von grossformatigen Lochfenstern einheitlich strukturiert.

Die dunkel gehaltene Fassaden- verkleidung aus strukturiertem Chromstahl reflektiert die Stimmung und die Farben der Umgebung; das Gebäude wirkt zurückhaltend und gleichzeitig edel.

Dazugehörige Projekte

  • Centillion Sofia
    DIN A4 Architektur
  • Joe and Rika Mansueto Library
    L-Plan Lighting Design
  • Terra Mineralia, Schloß Freudenstein
    L-Plan Lighting Design
  • シャングリ・ラホテル東京
    ワークテクト
  • 日本平ホテル
    ワークテクト

Magazin

Andere Projekte von brügger architekten ag

Neubau Aarestrasse
Thun
Stuckimatte wohnenplus
Steffisburg
Wohn- und Geschäftshaus Obere Hauptgasse 12
Thun
Burgergut Thun
Steffisburg
Neubau Haus E Spital Interlaken
Unterseen
Gesamtsanierung Gymnasium
Interlaken