Atelier

Vallamand
Foto © GATARIC FOTOGRAFIE
© GATARIC FOTOGRAFIE
Foto © GATARIC FOTOGRAFIE
Foto © GATARIC FOTOGRAFIE
Foto © GATARIC FOTOGRAFIE
Foto © GATARIC FOTOGRAFIE
Architekten
Vogel Architekten
Adresse
Route du Lac, 1586 Vallamand
Jahr
2017
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Bauherrschaft
Privat

Für die Errichtung eines Ateliers in Vallamand am Murtensee, im Kanton Waadt, wurde von einem ortsansässigen Künstler ein Grundstück in denkmalgeschützter Umgebung erworben. Es ist direkt gegenüber einem historischen, direkt am See angrenzenden Schloss mit grossem Park gelegen. Geprägt wird die Umgebung durch die vom See her ansteigende Landschaft, die hauptsächlich mit Weinbergen bedeckt ist. Als Vorlage für das Ateliergebäude dienten, die in der Umgebung stark verbreiteten und ebenfalls landschaftsprägenden Tabakscheunen, von denen sowohl Proportion, Ausrichtung, die typischen Schiebeläden sowie die Materialität Holz übernommen wurden.
Das Gebäude dient sowohl der vollen und freien künstlerischen Entfaltung in grosszügigen und hellen Arbeitsbereichen, sowie als privater Rückzugsort mit Wohnbereich auf der Galerie, mit Blick in den Luftraum des Arbeitsbereiches. Dank des grosszügigen und freien Grundrisses, der freien Wandflächen, die als Aufhängeflächen für Bilder und Drucke genutzt werden, ist das Gebäude auch ideal für Vernissagen und Ausstellungen geeignet.

Dazugehörige Projekte

  • The Yas Hotel
    Asymptote Architecture
  • 166 Perry Street
    Asymptote Architecture
  • F & B Pavilion
    A*PT Architecture
  • A. E. Smith School Library
    A*PT Architecture
  • Camera Jewel House
    Tonkin Liu

Magazin

Andere Projekte von Vogel Architekten

Umbau Martinsgasse
Rheinfelden
MFH Franke-Weg
Rheinfelden
Neubau Halle/Büro Märstetten
Märstetten
EFH DOTZ-B
Frick
Ob em Dorf Frick
Frick
Dienstleistungszentrum B15
Rheinfelden