Baloise Park

Basel
Abendstimmung
Visualisierung © nightnurse images
 
 
Situation
Zeichnung © August + Margrith Künzel Landschaftsarchitekten
 
 
Schnitt 1 - Aeschengraben
Zeichnung © August + Margrith Künzel Landschaftsarchitekten
 
 
Schnitt 1 - Parkweg
Zeichnung © August + Margrith Künzel Landschaftsarchitekten
 
 
Skizze Ausrichtung Pflästerung
Zeichnung © August + Margrith Künzel Landschaftsarchitekten
 
 
Landschaftsarchitekten
August + Margrith Künzel
Adresse
Basel
Jahr
2013-2020

Mit der baulichen Erneuerung Aeschengraben entsteht ein Platz mit öffentlichem Charakter, der in engem Bezug zwischen Centralbahnplatz, Elisabethenanlage, Aeschengraben und Aeschenplatz steht. Der Platz soll eine Geste der Grosszügigkeit ausstrahlen.
Der Aussenraum des heutigen Hauptsitzes der Baloise Versicherung (APA) nördlich des Parkwegs besitzt eine hochwertige Gestaltung. Dieser Aussenraum wird, wie auch der Parkweg, zu einem Teil des neuen Platzgefüges. Gleichzeitig erfolgt eine Anbindung an den geplanten Boulevard Aeschengraben. Der parkähnliche Charakter um den heutigen Hauptsitz der Baloise mit Baumgruppen in freier Anordnung wird für die Neugestaltung im Aussenraum des Parkweges aufgenommen. Die Hauptelemente der Freiraumgestaltung sind das Platzgefüge, die Stufen und die Grünflächen, die wie grossformatige Baumscheiben gruppiert und mit frei angeordneten Hochstammbäumen und mehrstämmigen Bäumen bepflanzt werden.

Bauherrschaft
Basler Leben AG
Team
August + Margrith Künzel Landschaftsarchitekten, Miller & Maranta Architekten, Diener & Diener Architekten, Olgiati Architekten

Verwandte Projekte

Weitere Projekte von August + Margrith Künzel