Büroumbau Oberdorfstrasse

Steffisburg
Architekten
Fahrni Architekten
Jahr
2017

Der offene, lichtdurchflutete Raum wie er heute sichtbar ist, verrät nichts mehr von den beengenden Kleinteiligkeit, die dem Dachgeschoss des alten Gemeindehauses in Steffisburg einmal zu eigen war.
Für die Umnutzung zu Büroräumlichkeiten wurde die bestehende Raumstruktur bis auf die historische Substanz zurückgebaut. Die niedrige Decke wurde angehoben, um den neuen Raumproportionen gerecht zu werden und zusätzliche Grosszügigkeit zu schaffen.
Schlichte weisse Wände und der Glaseinbau zum Treppenhaus bilden einen Kontrast zu der historischen, hölzernen Dachkonstruktion. Die alten, gemauerten Kamine blieben als raumbildende Elemente und Zeitzeugen erhalten. Ein neuer Einbau dient als Garderobe und Teeküche und bildet zugleich eine räumlich gefasste Eingangssituation. Verschieden farbige Fensternischen schaffen lebhafte Akzente mit wechselnden Lichtstimmungen.

Bauherrschaft
Einwohnergemeine Steffisburg

Fotos
Roger Baumer

Dazugehörige Projekte

  • Neubau Dienstleistungszentrum “Twist Again“ Wankdorf City
    Rykart Architekten AG
  • 森忠商事株式会社本社屋
    山口隆建築研究所
  • Google Norway
    Evolution Design
  • Medienfabrik
    KSP Jürgen Engel Architekten
  • Haus der Forschung
    M&S Architekten

Magazin

Andere Projekte von Fahrni Architekten

Erneuerung Kirchgemeindehaus
Schwarzenegg
Wohnhaus Brunnmattweg
Münsingen
Wohn- / Geschäftshaus Bälliz 30
Thun
Alterszentrum Saanen
Saanen
Überbauung Seestrasse
Thun
Aufbahrungshalle Eichfeld
Steffisburg