Collège du Vigner

Saint-Blaise
Foto © Thomas Jantscher
Foto © Thomas Jantscher
Foto © Thomas Jantscher
Foto © Thomas Jantscher
Foto © Thomas Jantscher
Hersteller
Forbo-Giubiasco SA
Adresse
Rue de Vigner 9, 2072 Saint-Blaise
Jahr
2020
Bauherrschaft
Commune de Saint-Blaise
Architekturbüro
Patrick Minder Architectes
Bodenleger
HKM S.A. REVETEMENTS DE SOLS

Für das Collège du Vigner im schweizerischen Saint-Blaise hat das Architekturbüro Patrick Minder Architectes drei neue Gebäude entworfen, die den Schulkomplex im Zentrum des Dorfes vervollständigen. Sie wurden 2020 fertiggestellt und zeichnen sich durch eine reduzierte, klare Formgebung aus. Ein weiteres Merkmal ist die windmühlenartige, zentrifugale Anordnung: Sie erleichtert die Orientierung, eröffnet differenzierte Ansichten und stärkt gleichzeitig die Integration des Schulkomplexes in die Umgebung.

Die klare, schlicht-elegante Gestaltung setzt sich in den Innenbereichen fort und findet in den Marmoleum Concrete Linoleumbelägen von Forbo die ideale Ergänzung: Denn diese kombinieren auf reizvolle Weise eine kühle Betonoptik mit warmen Farbtönen in vielen Varianten. In den Klassenzimmern wurde Concrete verlegt, dessen dezenter, lehmgrauer Look sich perfekt in die lichtdurchflutete Lernumgebung integriert. In den Gängen und auf den Treppen wiederum sorgen belebende Farbakzente für eine kräftige optische Flächenbetonung. Alle Beläge sind ab Werk mit Topshield 2 ausgestattet und bieten damit beste Nutzungseigenschaften für den Schulalltag.

Dazugehörige Projekte

  • Ersatzneubau Wohnhaus Heinrichstrasse, Zürich
    SPPA Architekten
  • Neubau Wohnüberbauung Büelwisen, Dübendorf
    SPPA Architekten
  • Revitalisierung Bahnhofstrasse 75 / 79, Zürich
    SPPA Architekten
  • Wohnvillenquartier - Fontane Gärten
    czerner göttsch architekten
  • SILENT BERLIN
    Koy + Winkel Fotografie

Magazin

Andere Projekte von Forbo-Giubiasco SA

White Marmot Restaurant
St.Moritz
Weleda Bürogebäude
Arlesheim