Cordée des Alpes

Verbier
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Foto © Laurie Fletcher
Architekten
Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA
Standort
Verbier
Jahr
2012
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
5–20 Stockwerke
Bauherrschaft
Stratalp SA

In Verbier, im Herzen der französischen Schweiz, reduzierten Bollinger + Fehlig Architekten ein Apartmenthaus aus den 70er Jahren zunächst bis auf den Rohbau zurück, um ein luxuriöses Gebäudeensemble wachsen zu lassen. In Zusammenarbeit mit unseren Projektpartnerinnen C&C Interiors haben wir für die Stratalp eine Hotel- und Apartmentanlage mit 28 Suiten, einem herausragenden Spa und einem eleganten Restaurant geplant und vor Ort umgesetzt. In der Verbindung von lokaltypischen Baustoffen, üppiger Ornamentik und moderner Möblierung ist ein Alpenrefugium entstanden, das hoch oben Maßstäbe setzt.

Dazugehörige Projekte

  • Centillion Sofia
    DIN A4 Architektur
  • Joe and Rika Mansueto Library
    L-Plan Lighting Design
  • Terra Mineralia, Schloß Freudenstein
    L-Plan Lighting Design
  • シャングリ・ラホテル東京
    ワークテクト
  • 日本平ホテル
    ワークテクト

Magazin

Andere Projekte von Bollinger + Fehlig Architekten GmbH BDA

Barmer GEK
Berlin, Deutschland
The Benjamin
Berlin, Deutschland
Mercedes-Benz Vertrieb
Berlin, Deutschland
Am Schlosspark
Berlin, Deutschland
Gleimstraße
Berlin, Deutschland
Venue Tempelhof
Berlin, Deutschland