Doppel-EFH Niederlenz

Niederlenz
Bild © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Zimmerli + Partner Architekten AG
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Architekten
Zimmerli + Partner Architekten AG
Standort
Niederlenz
Jahr
2012

Wie viel Effizienz verträgt ein Grundriss, ohne eng zu wirken? Diese Frage begleitete uns durch den gesamten Planungsprozess. Die knappen Platzverhältnisse optimal auszunutzen, lautete das Credo. Entstanden ist ein Zweifamilienhaus mit zwei ähnlichen Vierzimmerwohnungen, eine zur Eigennutzung, die andere zur Vermietung.

Im EG gliedert die Installationswand mit der Treppe die Bereiche Kochen / Essen und Wohnen, im OG befinden sich die Schlafräume und Nasszellen.
Nur Bodenplatte und Kellerwände wurden betoniert, ab der Kellerdecke ist das Haus in Holzelementbauweise konstruiert, was für einen Holzbautechniker als Bauherren selbstverständlich war.

Dazugehörige Projekte

  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • Haus R
    NW/A
  • SchloR – Schöner Leben ohne Rendite
    GABU Heindl Architektur
  • Fünf Freund*innen | Geförderter Wohnbau
    GABU Heindl Architektur

Magazin

Andere Projekte von Zimmerli + Partner Architekten AG

Schulhaus mit Lernlandschaften Niederlenz
Niederlenz
Constri AG Tischbombenproduktion
Schinznach-Dorf
Wohnhäuser Wiesenweg
Rupperswil
Reformierte Kirche Möriken
Möriken-Wildegg
Terrassenhaus Seon
Seon