Doppelkindergarten Brotegg

Frauenfeld
Westansicht
Foto © Heinz Unger Zürich
Eingang
Foto © Heinz Unger Zürich
Fassadenstudie
Foto © Heinz Unger Zürich
Garderobe Obergeschoss
Foto © Heinz Unger Zürich
Kindergarten Erdgeschoss
Foto © schoch-tavli
Foto © schoch-tavli
Kindergarten Erdgeschoss
Foto © schoch-tavli
Kindergarten Obergeschoss
Foto © schoch-tavli
Südost Ansicht
Foto © Heinz Unger Zürich
Architekten
schoch-tavli architekten
Adresse
Broteggstrasse, 8500 Frauenfeld
Jahr
2020
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Der neue Doppelkindergarten Brotegg steht anstelle eines Kindergartens aus den siebziger Jahren inmitten eines attraktiven Wohngebietes und war architektonisch ein Kind seiner Zeit. Das neue Gebäude bietet mit dem durchgehenden Fussweg wieder eine wichtige Durchlässigkeit für das Wohnquartier. Am Anfang stand der Entscheid die bestehenden Aussenraumqualitäten und Quartierverbindungen zu erhalten. Daraus resultiert eine zweigeschossige Lösung für einen Doppelkindergarten, die sich volumetrisch entlang der bestehenden Terrassierung entwickelt. Der sperrige Ausdruck und die Materialität mit der Farbigkeit sorgt nebst habtischen Qualitäten auch genügend Interpretationsspielraum für spielende Kinder.

Dazugehörige Projekte

  • Ausstellung Poetische Räume Strategische Beobachtungen 20 Jahre Architekturbüro Stocker BDA
    Architekturbüro Stocker BDA
  • Umnutzung Spitaltrakt Schützengasse, Riehen
    Kast Kaeppeli Architekten
  • Oberstufenanlage Lachenzelg Zürich
    ADP Architekten
  • Umgestaltung und Renovation Peterskapelle Luzern
    Durrer Architekten
  • Drohnen Reportagen
    Atelier für Architekturfotografie René C. Dürr

Magazin

Andere Projekte von schoch-tavli architekten

Am Hang, Neubau Wohnhaus
Lutzenberg
Sanierung Villa Aeppli
Frauenfeld
Umbau Primarschulhaus Schwärze
Weinfelden
Anbau Umbau Mietshaus Tägermoos
Kreuzlingen
Anbau Chalet
Märstetten