Doppelkindergarten Haspelweg

Bern
Foto © Dominique Uldry
Foto © Dominique Uldry
Foto © Dominique Uldry
Architekten
Kast Kaeppeli Architekten
Jahr
2013
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Der 2013 fertiggestellte Doppelkindergarten befindet sich an der südöstlichen Ecke der Parkanlage Schönberg in Bern und ersetzt einen schadstoffbelasteten Bau aus den 1950er-Jahren. Der zweiflüglige Holzbau entwickelt seine Figur aus den Abstandslinien sowie der Verschmelzung zweier identischer Volumina, an deren Schnittstelle sich ein zentraler Garderobenraum bildet. Seine braun lasierten Fassaden sind als Rahmenelemente vorfabriziert und auf der Baustelle beplankt. Kräftige Deckleisten, die an den Elementstössen befestigt sind, rhythmisieren die Fassade gleichmässig. So wird der Ausdruck des Gebäudes weg von einem gemeinen Holzbau zu einer tektonischen Erscheinung verschoben, die sich im Bereich der Fenster zu einer lastabtragenden Struktur aus Pfosten entwickelt. Das Thema nimmt der Garderobenraum im Inneren wieder auf. Hier erhalten die Leisten eine räumliche Tiefe, zwischen denen sich eine Garderobe für jeweils zwei Kinder bildet. Der von oben belichtete Raum ähnelt in seiner polygonalen Form dem Äusseren des Gebäudes und bildet, ähnlich einem Vorplatz, den Auftakt zu den beiden Klasseneinheiten, welche aus einem grossen Klassenzimmer, einem Gruppenraum und verschiedenen Nebenräumen bestehen. Die orthogonale Raumgeometrie, die hell lasierten Dreischichtplatten und die dreiseitig angeordneten Fenster, die viel Licht hereinlassen, verleihen den Räumen ein ausgeglichenes, konzentriertes Erscheinungsbild. Es unterstützt den Schulbetrieb und steht zugleich der bewegten Form der Garderobe sowie dem Äusseren des Gebäudes spannungsvoll gegenüber.

Dazugehörige Projekte

  • Jakob-Kaiser-Haus Berlin, Haus 4 und 8
    Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
  • Überdachung Wilsdruffer Tor am Postplatz Dresden
    Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
  • Schauspielhaus Düsseldorf
    Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
  • Mensa und Bibliothek Gymnasium Schaurtestraße
    Horz + Ladewig Ingenieurgesellschaft
  • ita house
    東海林健建築設計事務所

Magazin

Andere Projekte von Kast Kaeppeli Architekten

Jurastrasse 58
Bern
Schulanlage Spitalacker
Bern
Erweiterung Volksschule Sulgenbach, Bern
Bern
Wohnhaus Jurastrasse 59
Bern
Doppelkindergarten Bleiche
Stettlen
Ersatzneubau Volksschule Kleefeld
Bern