Orientierungsschule Drize

Carouge
Foto © Yves André
Foto © Yves André
Ingenieure
INGENI
Jahr
2009
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Architekten
B+W Architecture,Tekhne

Das 145 m lange Schulgebäude beherbergt 43 Klassenzimmer, drei Turnhallen, eine Mediathek, ein Auditorium, eine Kantine sowie Büroräume. Eine verbesserte Layoutflexibilität ermöglicht eine eventuelle Umgestaltung der Innenräume.
Das Design des Gebäudes zielte auf eine harmonische Integration in die Umgebung ab. Die Aussensäulen des Gebäudes nehmen baumartige Geometrien an und stellen so einen Dialog mit dem umliegenden Park her.

DRA 2/2010 Award

zum Projekt >

Dazugehörige Projekte

  • Perrondach Bahnhof Filisur
    Walter Bieler AG
  • 8 HOUSE
    BIG – Bjarke Ingels Group
  • DANILOVSKY FORT
    Sergey Skuratov Architects
  • Opera and Ballet Theatre (competition)
    Sergey Skuratov Architects
  • Dwelling house on Burdenko str., 3
    Sergey Skuratov Architects

Magazin

Andere Projekte von INGENI

Collège du Léman
Renens
FIBA Hauptsitz
Mies
Rolex Weltweiter Hauptsitz
Genève
UEFA - Bâtiment Clairière
Nyon
Künstleratelier im Bauernhaus
Landecy
Volieren im Bois-de-la-Bâtie
Genève