Flokk

Zürich
Foto © Mint Architecture
Foto © Mint Architecture
Foto © Mint Architecture
Foto © Mint Architecture
Foto © Mint Architecture
Innenarchitekten
Mint Architecture
Adresse
Glattpark Zürich, Zürich
Jahr
2020
Kosten
Vertraulich

Multifunktionaler Showroom macht Büromöbeldesign erlebbar

Auftrag
Inspire great work!
Getreu der Vision der skandinavischen Marke «Inspire great work» soll auf einer Fläche von 600 m² ein Showroom entstehen, der deren Werte widerspiegelt und in dem die hochwertigen Produkte in ihrer Funktion und ihrem Design präsentiert und erlebt werden können. Dabei will sich Flokk klar von klassischen Ausstellungsräumen abheben und zu einem Treffpunkt für Events, Networking und Co-Working werden. Dieser soll Handelspartner_innen, Architekt_innen und Planer_innen sowie auch Firmenkund_innen und Privaten als Co-Working offenstehen. Mint Architecture analysiert in einem ersten Schritt anhand eigens entwickelter Tools den Standort, das bestehende Angebot in der Umgebung, die potenziellen Zielgruppen und die Anforderungen der Flokk Mitarbeitenden.

Multispace Konzept
Büromöbeldesign wird erlebbar
Dass wir von Mint Architecture entwickelte Konzept bestätigt den Trend hin zu multifunktionalen Raumnutzungen. Dieses geht weg vom Showroom als reine Produktausstellung hin zu einer Networking- und Lernplattform mit integrierten Arbeitsplätzen für die Flokk Mitarbeitenden, mit Co-Working für Firmenkund_innen sowie Event- und Meetingräume für unterschiedliche Anlässe. Den Gästen soll die Möglichkeit geboten werden, vor oder nach ihrem Termin die Produktsettings aktiv zu nutzen. Die hochwertigen Produkte sind in Anwendungsszenarien wie «Büro», «Wohnzimmer», «Lounges» und «Sitzungszimmern» integriert. Für die eigenen Mitarbeitenden stehen aufgrund ihrer Aufgaben und Arbeitsabläufen (Activity Based Working) verschiedenste Arbeitsplatztypologien zur Verfügung, während externe Gäste neue Arbeitswelten und ‑formen ausprobieren können.

Design
Verschmelzung zweier Designkulturen
In der Gestaltung der Räume widerspiegelt sich die skandinavische Designkultur und das schweizerische Erbe (Giroflex). Das nachhaltige Designkonzept verbindet die nordische Leichtigkeit mit der eklektischen und inspirierenden Welt des urbanen Zürichs. Als stilisiertes Element und Eyecatcher entwerfen die Designer von Mint Architecture charakteristische Holzhäuser in der Form nordischer Häuserfronten und setzen darauf ein typisch schweizerisches Giebeldach. Die Holzhäuser stehen stellvertretend für die Nachhaltigkeit und Designansprüche von Flokk und dienen als Showcase zur Inszenierung hochwertiger Produkte sowie als Fläche zur Kommunikation der Firmenphilosophie. Mit Materialen, wie beispielsweise Porenbeton, wird typisches Nordic Design mit raueren Vintage-Elementen akzentuiert, wodurch eine inspirierende, helle und gleichzeitig warme und einladende Atmosphäre geschaffen wurde.

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von Mint Architecture

Autogrill Le Chef: Restaurant, Flughafen Genf
Genf
Ringier & Radio Energy: Seefeld
Zürich
Basler Kantonalbank
Basel
The Gallery Fashion Store Löwenstrasse
Zürich
Shoppingcenter Inside
Volketswil
Bank Cler
Zürich