Galerie Mark Müller

Zürich
Foto © Conradin Frei
Foto © Conradin Frei
Foto © Conradin Frei
Foto © Conradin Frei
Foto © Conradin Frei
Foto © Conradin Frei
Foto © Conradin Frei
Innenarchitekten
Frédéric Dedelley Produkt- und Raumgestaltung
Standort
Zürich
Jahr
2011
Auftraggeber
Galerie Mark Müller, Zürich

Ein Ort für Kunst, der seine Vergangenheit nicht leugnet.

Die Galerie Mark Müller ist nah beim Hauptbahnhof in den kulturaffinen Kreis 5 gezogen. Die ehemalige Werkstatt mit ihrer Patina und den wohlproportionierten Räumlichkeiten bot ideale Voraussetzungen für das Zeigen und Betrachten von Kunst. Dafür haben wir grosszügige Wandflächen geschaffen und ein sorgfältig abgestimmtes Lichtkonzept entwickelt. Ein 13 Meter langes raumhohes Regal wirkt nicht nur als Raumteiler zwischen Ausstellungs- und Bürobereich, sondern ist gleichzeitig auch Büchergestell, Garderobe und Teeküche.

Dazugehörige Projekte

  • Wohnanlage "Neukirchpark" mit KITA und TG, Nürnberg
    adlerolesch LANDSCHAFTSARCHITEKTEN GmbH
  • Digitales Schulungszentrum der Messe Frankfurt
    KÖLLING ARCHITEKTEN BDA
  • John Anthony
    Linehouse
  • Villas mitoyennes
    gms architectes
  • Finca, Mallorca
    JUNG Electro Ibérica S.A.

Magazin

Andere Projekte von Frédéric Dedelley Produkt- und Raumgestaltung

«Exotic?» im Palais de Rumine
Lausanne
Burri Family Office
Glattbrugg
Röm.-kath. Kirche St. Pirminius
Pfungen
Sitzmöbel Seley
Glarus
VIP-Pavillon Flughafen Genf
Genf
Auftritt Eternit Floor am Designers’ Saturday
Langenthal