Gesamterneuerung Spielplatz Tscharnergut

Bern
Foto © Elmar Brülhart
Foto © Elmar Brülhart
Foto © Elmar Brülhart
Foto © Elmar Brülhart
Architekten
Metron AG
Standort
Bern
Jahr
2017

In engem Austausch mit der Quartierbevölkerung wird der rund 50-jährige Spielplatz in der denkmalgeschützten Grossüberbauung Tscharnergut von einem Nachbarschafts- zu einem Quartierspielplatz aufgewertet. In mehreren öffentlichen Mitwirkungsanlässen werden Bedürfnisse und Wünsche zum zukünftigen Spielplatz ermittelt und Gestaltungsvorschläge diskutiert.

Die bestehende Mauer gibt dem neuen Spielplatz seinen Rahmen und fügt ihn zugleich in die orthogonale Baustruktur der Siedlung ein. Eine neues, geschwungenes Mauerband aus eingefärbtem Beton gliedert den Spielplatz in zwei charakteristische Bereiche. Das Zusammenspiel von naturnahen und intensiv gestalteten Bereichen nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse und Wünsche unterschiedlichster Nutzergruppen. Eine sorgfältige Auswahl der Elemente ermöglicht es behinderten Kindern oder Begleitpersonen, aktiv am Spielgeschehen teilzuhaben.

Dazugehörige Projekte

  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • Ersatzneubau Wohnhaus Heinrichstrasse, Zürich
    SPPA Architekten
  • Neubau Wohnüberbauung Büelwisen, Dübendorf
    SPPA Architekten
  • Revitalisierung Bahnhofstrasse 75 / 79, Zürich
    SPPA Architekten
  • Wohnvillenquartier - Fontane Gärten
    czerner göttsch architekten

Magazin

Andere Projekte von Metron AG

Suhrportal Bahnhofareal Nord
Suhr
Schulhaus Mühlematten
Villmergen
Neunutzung Aktienmühle
Basel
Wohnsiedlung Aarenau
Aarau
Teilerneuerung Spital
Männedorf
Aussenraum Wohnsiedlung Wylerhof
Bern