Haus Zürichsee

Zollikon
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Foto © Bruno Helbling
Architekten
nmpa | nimmrichter matthiesen partner architekten
Standort
Zollikon
Jahr
2021
Bauherrschaft
Privat
Elektriker
Wick Engineering AG
HLK-Planung
Planforum AG
Statiker
Klein Engineering
Fenster
Huber Fenster AG
Gardenarbeiten
Widmer Gartenbau
Gipser
Barone Art AG
Schreinerei
Kübler AG
Küchenbauer
SieMatic AG
Naturstein
Real-Stein AG
Pool
Woodtli Schwimmbadtechnik GmbH

Das bestehende Gebäude wird komplett abgebrochen. An seiner Stelle entsteht ein neues Einfamilienhaus mit Untergeschoss und Unterniveaugarage, Erdgeschoss und Obergeschoss. Das Walmdach, welches eine integrierte, nicht einsehbare Dachterrasse enthält, verbleibt als Ausbaureserve und kann zu einem späteren Zeitpunkt ausgebaut werden.

Das Haus hat eine klassische Form und Typologie mit zeitgemässen Elementen und Details. Es wird in Massivbauweise erstellt und erhält neben Holz-Metallfenstern eine Waschputzfassade. Der Innenausbau ist edel und sorgfältig gestaltet. Eine filigrane Faltwerktreppe aus Eichenholz verbindet die Etagen.

Ein stimmiges, kräftiges Farbkonzept gibt den Räumen Charakter und bildet die Bühne für eine ausgelesene Möblierung.

Dazugehörige Projekte

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazin

Andere Projekte von nmpa | nimmrichter matthiesen partner architekten

Swisspartners Zürich
Zürich
Pavillion Zürichsee
Pfannenstiel
Burri Optik Urania
Zürich
Bergstrasse
Zollikon
Werkhof St. Gallen
St. Gallen